+
Bei Regenwetter verteilen Bauernfahrzeuge klumpige Felderde. Um Versicherungsprobleme zu vermeiden, sollten Verkehrsteilnehmer die gefährlichen Stellen mit der Kamera festhalten. Foto: Stefan Sauer

Schadensregulierung

Unfall durch Erdklumpen: Ursache mit Fotos dokumentieren

Die Ernte im Herbst drängt viele Landwirte auf die Straßen, die sie aufgrund ungünstiger Wetterverhältnisse oftmals mit Erde verschmutzen. Das ist ein Risiko für alle Verkehrsteilnehmer. Kommt es dadurch zu einem Unfall, kann eine Fotografie der Gefahrenstelle helfen.

Berlin (dpa/tmn) - Wenn im Herbst Bauern ihre Ernte einfahren, kommt es immer wieder wegen Erdklumpen auf der Straße zu Unfällen. In so einem Fall sollten Geschädigte Fotos vom Straßenzustand machen. Darauf macht der Bezirksverband Berlin/Brandenburg des BVK aufmerksam.

So können Betroffene später gegenüber dem Versicherer leichter die Ursache des Unfalls nachweisen. Auch Zeugenaussagen, sowie ein polizeiliches Unfallprotokoll sind hilfreich bei der Schadensregulierung.

Grundsätzlich muss im Fall der Fälle die Kfz-Haftpflichtversicherung des Landwirts Unfallschäden regulieren. Bei nicht zugelassenen Fahrzeugen ist laut BVK hingegen die Betriebshaftpflichtversicherung des Landwirts zuständig. Diese kommt häufig für Schäden bis zu einer Summe von fünf Millionen Euro auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Becky Turney feiert nicht nur Hochzeit, sondern erlebt die Überraschung ihres Lebens: Sie begegnet dem Mann, der das Herz ihres toten Sohnes trägt.
Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Bargeld am Ende: Zahlen wir schon 2018 alles nur noch mit Karte?
Die Breze beim Bäcker, die Zugfahrkarte oder der Cocktail an der Bar: Zahlen wir bald alles nur noch mit Plastikgeld? Und könnte es 2018 schon soweit sein?
Bargeld am Ende: Zahlen wir schon 2018 alles nur noch mit Karte?
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen
Eier kochen gehört zum Standardrepertoire. Es gibt aber gute Gründe, die weißen Nährstoffbomben nicht mehr so zuzubereiten. Wir verraten Ihnen, wie es besser geht.
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen

Kommentare