+
Bei bestem Strandwetter sind die Strände an der Ostsee, wie hier in Zinnowitz, gut gefüllt. Für Spontanurlauber gibt es trotz großen Andrangs gute Möglichkeiten, eine Unterkunft zu finden. Foto: Stefan Sauer

Urlaub an der Ostsee: Webseite zeigt freie Unterkünfte an

Die Ostsee ist in jedem Sommer ein beliebtes Reiseziel. Oft sind die Unterkünfte lange vorher ausgebucht. Eine aussichtslose Situation für Spontanurlauber? Nein. Eine Webseite informiert über freie Plätze.

Rostock (dpa/tmn) - An Mecklenburg-Vorpommerns Ostseeküste sind die meisten Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser für diesen Sommer schon lange ausgebucht. Spontanurlauber finden jetzt aber auf der Webseite www.ostseeferien.de eine Übersicht mit noch freien Unterkünften bis Ende September.

Die Liste wird laufend aktualisiert, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Übersicht mit letzten freien Unterkünften an der Ostsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ETF-Boom nun auch bei uns - doch ein Detail verwundert alle
Erst der Bitcoin, jetzt auch ETFs: Geldanlagen jeglicher Art boomen gerade – und sind lukrativer denn je. Warum Sie jetzt sofort zugreifen müssen.
ETF-Boom nun auch bei uns - doch ein Detail verwundert alle
Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten
Gehaltsverhandlungen gehören zu jedem Bewerbungsgespräch. Doch es gibt Dinge im Leben, die noch wichtiger sind - und um die sollten Sie unbedingt feilschen.
Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Der Herbst ist da und mit ihm das bunte Laub: Leider landet es oft in der Dachrinne - Sie müssen jedoch nicht immer auf die Leiter steigen, um es zu entfernen.
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Die Krätze ist auf dem Vormarsch, behaupten Dermatologen. Die juckende Hauterkrankung ist nicht nur nervig – sondern auch gefährlich.
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend

Kommentare