+
Die Commerzbank hat mit ihrer Ankündigung einer "Guthabengebühr" für einzelne Großkunden Verwirrung auch unter Kleinsparern gestiftet. Foto: Marius Becker

Verbraucherschützer: Keine Strafzinsen für kleine Guthaben

Berlin (dpa) - Die Nachricht von ersten Negativzinsen für Bankguthaben hat unter Sparern für Aufsehen gesorgt. Könnten bald auch die kleinen Guthaben davon betroffen sein? Die Verbraucherschützerin Dorothea Mohn glaubt das nicht.

Indirekt könnten die geplanten Strafzinsen für Bankguthaben auch Verbraucher treffen. "Hinter einem Investmentfonds, der für seine Einlagen Negativzinsen zahlen muss, stehen auch Gelder von Privatanlegern", sagte Dorothea Mohn vom Verbraucherzentrale Bundesverband. "Allerdings sollten solche Einlagen am Gesamtvermögen eines Fonds relativ gering sein." Ob Verbraucher betroffen sind, könnten sie mit ihrem Produktanbieter klären. Von überstürzten Kündigungen rät Mohn ab.

Als erste Großbank hatte die Commerzbank angekündigt, sie behalte sich bei einzelnen Großkunden die Berechnung einer "Guthabengebühr" vor. Die Verbraucherschützerin erwartet nicht, dass die Banken solche Strafzinsen in Zukunft auch für kleinere Sparguthaben einführen werden. "Verbraucher würden ihr Geld dann schnell bei einer anderen Bank aufs Sparkonto legen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen
Sind Lebensmittel verunreinigt oder mangelhaft gekennzeichnet, nehmen Hersteller sie in der Regel aus dem Handel. Derzeit werden aus diesen Gründen ein Camembert aus der …
Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen
Mann kauft Bild für zehn Euro - Jahre später erfährt er den wirklichen Wert
Es hing in seiner Airbnb-Wohnung – bis Frank Abrams genauer hinsieht. Und erkennt, welche Berühmtheit er jahrelang unachtsam für alle sichtbar an der Wand ließ.
Mann kauft Bild für zehn Euro - Jahre später erfährt er den wirklichen Wert
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Lästige Wespen können den Nachmittag auf dem Balkon oder den Grillabend schnell vermiesen. Doch dabei hilft ein einfacher Trick, um die Biester abzuwehren.
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Gute Nachricht für Fastfood-Fans: Diese US-Kette kommt nach Deutschland
Nachdem in den letzten Jahren eine regelrechte Burger-Schwemme über unser Land geschwappt ist, kommt jetzt frischer Wind in die Fastfood-Landschaft.
Gute Nachricht für Fastfood-Fans: Diese US-Kette kommt nach Deutschland

Kommentare