+
Laut eines Forschungsteams ist die vom Hersteller angegebene Schuhgröße bei Kinderschuhen oft falsch. Eine Pappschablone des Kinderfußes kann beim Kauf weiterhelfen. Foto: Friso Gentsch

Viele Kinderschuhe haben die falsche Größe

Salzburg (dpa/tmn) - Eigentlich sollte die Schuhgröße beim Schuhkauf eine hilfreiche Orientierung bieten. Doch Forscher fanden nun heraus, dass auf die Angabe oft kein Verlass ist.

Die meisten Kinderschuhe sind kürzer, als es die Schuhgröße erwarten lässt. Das hat das Forschungsteam "Kinderfüße - Kinderschuhe" herausgefunden. Von 631 analysierten Schuhpaaren waren rund 87 Prozent kürzer als die angegebene Schuhgröße. Bei 58 Paaren betrug der Unterschied sogar drei Größen.

Um die richtige Größe zu finden, sollten Eltern einen Papp-Schablonenumriss des nackten Kinderfußes zeichnen. An der längsten Zehe können sie mindestens 12 Millimeter hinzufügen, für neue Schuhe sogar 17 Millimeter. Aus dieser Schablone können sie einen breiten Streifen ausschneiden, den sie dann im Geschäft in die Schuhe legen. Biegt sich der Streifen hoch, ist der Schuh zu kurz.

Merkblatt für Eltern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter.
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Vulkanausbruch als Gründungsgrund: Uni Hohenheim wird 200
Welche Hochschule hat schon einen Vulkan als quasi Gründungsvater? Wo werden Kuhbürsten und Ohr-Chips für Schweine entwickelt? Wo lehrte (kurz) Wilhelm Carl Röntgen und …
Vulkanausbruch als Gründungsgrund: Uni Hohenheim wird 200
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen.
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche
Kontraste machen Appetit. Denn das Auge isst schließlich mit. So ist es eine gute Idee ein Kartoffelgratin mit verschiedenen Beete-Arten aufzupeppen. Das geht so:
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche

Kommentare