+
Der bayerische Kardinal Joseph Ratzinger wird zum Papst gewählt - und gibt sich den Namen Benedikt XVI. Die Nachricht des Jahrzehnts?

Wählen Sie die Nachrichten des Jahrzehnts

München - Was waren für Sie die Nachrichten des Jahrzehnts? Stimmen Sie in unserer großen Abstimmung ab.

Oder waren die Terroranschläge am 11. September 2001 die Nachricht des Jahrzehnts?

Was war das für ein turbulentes Jahrzehnt! Die Dekade von 2000 bis 2009 war voll schlimmer und schöner Nachrichten:

- Die Terroranschläge des 11. September 2001.

 - Der bayerische Kardinal Joseph Ratzinger wird zum Papst Benedikt XVI. gewählt.

- Der FC Bayern München gewinnt die Champions League.

- Ein Tsunami verwüstet Südostasien und reißt mehr als 230 000 Menschen in den Tod.

 - Ein Schwarzer wird zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.

- Eine Frau wird Kanzler.

- Und noch vieles mehr!

Klicken Sie sich durch die Nachrichten des Jahrzehnts:

Das bewegte uns in diesem Jahrzehnt

Das bewegte uns in diesem Jahrzehnt 

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Bier ist eines der Lebensmittel, bei dem man sich nicht unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen sollte. Warum, erfahren Sie hier.
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Schnelle Waschgänge sparen Zeit, Wasser und Energie - diesen Denkfehler macht wohl jeder von uns. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Warum, erfahren Sie hier.
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Sarah Everett hat drei Kinder – ihre jüngste Tochter ist vier Jahre alt. Dennoch stillt sie sie noch immer täglich – und bricht damit ein Tabu.
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
"Focus"-Bestseller: Stefanie Stahl zurück auf der Eins
Bindungsangst, die Sehnsucht nach dem Geliebtwerden und der Einfluss der Kindheit auf unser heutiges Beziehungsleben - das sind Themen, denen sich Stefanie Stahl in …
"Focus"-Bestseller: Stefanie Stahl zurück auf der Eins

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.