+
Für frisch geborene Babys reicht die Muttermilch völlig aus. Extra-Flüssigkeiten werden erst ab dem Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei notwendig. Foto: Andrea Warnecke

Tipp für Mütter

Während der Stillzeit brauchen Babys keine Extra-Flüssigkeit

Ab der Geburt stilen die meisten Mütter ihre Kinder. Mit der Muttermilch sind die Babys rundum versorgt. Anders sieht es in der Breizeit aus.

Bonn (dpa/tmn) - Während der Stillzeit sollten Babys keine anderen Getränke außer der Muttermilch zu sich nehmen. "Muttermilch ist optimal an das Kind angepasst und gleicht es zum Beispiel aus, wenn das Baby bei Hitze schwitzt", erklärt Maria Flothkötter vom Netzwerk Gesund ins Leben.

Mit Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei - etwa zwei Monate nach Beginn der ersten Löffelfütterung - brauchen Kinder dann Extra-Flüssigkeit. Flothkötter empfiehlt etwa 200 Milliliter am Tag. Am besten eigne sich Leitungswasser. Wichtig sei aber, nicht das Standwasser aus dem Hahn zu nehmen. Stattdessen sollten Eltern den Hahn kurz aufdrehen und so lange warten, bis das Wasser spürbar kälter ist. "Dann weiß man, dass es frisches Wasser ist", sagt Flothkötter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken
Eine Kölner Ärztin klagte gegen das Ärztebewertungsportal Jameda ein, dass es ihr Profil entfernen muss - wird Jameda sein Geschäftsmodell jetzt umkrempeln?
Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken
Verpackungswahn: Warum sind Pakete von Amazon & Co. ständig zu groß?
Großes Paket, wenig Inhalt: So sieht es im Verpackungsalltag aus. Aber wieso berechnen Amazon & Co. die Maße eigentlich immer so überdimensional?
Verpackungswahn: Warum sind Pakete von Amazon & Co. ständig zu groß?
Anleitung: So kaufen und verkaufen Sie Litecoin über eine Börse
Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung, aber nur eine von vielen. Konkurrenten wie Litecoin ziehen kurstechnisch nach. Wie Sie es erwerben können, lesen Sie hier.
Anleitung: So kaufen und verkaufen Sie Litecoin über eine Börse
So cool sucht diese Glaserei per Video Azubis - und landet viralen Hit
Mit einem Videoaufruf zur Azubi-Suche hat eine Glaserei einen Hit im Netz gelandet. Der Facebook-Beitrag wurde in wenigen Tagen mehr als 1,3 Millionen Mal aufgerufen.
So cool sucht diese Glaserei per Video Azubis - und landet viralen Hit

Kommentare