+
Am Lusen. nahe der tschechischen Grenze, liegt die die Glasarche, ein grün schimmerndes, fünf Meter langes Schiff aus 480 miteinander verbundenen Glasscheiben.

Schmuck und kunstvolle Objekte

Weihnachts-Shopping an der Glasstraße

Die berühmte Glasstraße führt durch wunderschöne Landschaften und bietet die Möglichkeit, unzähligen Glasmachern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Außerdem kann man tolle Geschenke erwerben - von Schmuck bis zum Kunstobjekt.

In den Manufakturen gibt es Geschenke für jeden Geschmack.

Die etwa 250 Kilometer lange Glasstraße quer durch denOberpfälzer Wald und den Bayerischen Wald ist eine der schönsten Ferienstraßen Deutschlands. Sie führt vorbei an eindrucksvollen Landschaften und windet sich hinein in die lebendige, über 700 Jahre alte Tradition der Glasherstellung und Glaskunst. Besucher können den Glasmachern an den Schauöfen über die Schulter schauen und sich von der geschickten Arbeit mit dem flüssigen Glas beeindrucken lassen. Viele Manufakturen bieten außerdem hochqualitative Produkte zu vergünstigten Preisen an und belohnen Reisende auf der Glasstraße mit überraschenden Geschenkideen.

Festlich dekorierte Weihnachtswelten

Funkelnd schön: Glasblumen in der Joska-Kristallwelt in Bodenmais.

Glas in allen Farben und Formen, gedämpfte Beleuchtung, heimelige Feststimmung – das ist die Glasstraße zur Vorweihnachtszeit. In den festlich dekorierten Weihnachtswelten finden sich Geschenke wie erlesener Glasschmuck und kunstvolle Glasobjekte. In der Joska-Kristallwelt in Bodenmais geht zudem der Christbaum auf Zeitreise: Neben einer großen Einkaufswelt werden dort noch bis Weihnachten "Die schönsten Weihnachtsbäume von Altdeutsch bis Modern" gezeigt. Ein weiterer international führender Glasspezialist, der bereits seit 1872 die Perfektion der Glaskunst beherrscht, ist Zwiesel Kristallglas. Wer erfahren möchte, wie das berühmte Kristallglas hergestellt wird, kann den Schauofen besichtigen. In Werksführungen können interessierte Besucher die meisterliche Handwerkskunst erfahrener Glasmacher und die maschinelle Glasherstellung kennenlernen. Im Werksverkauf wird eine große Auswahl an hochwertigen Kristallgläsern und Geschenken der weltbekannten Marken Zwiesel 1872 und Schott Zwiesel sowie Haushaltsglas der Marke Jeaner Glas zu vergünstigten Preisen angeboten.

Jahrhundertealte Glasmachertradition

In der Joska-Kristallwelt zeigen Glasmacher ihre Kunst.

Dass Glas ein faszinierender Werkstoff ist, beweisen auch die traditionsreiche Glasmanufaktur Freiherr von Poschinger und die inspirative Glashütte Eisch in Frauenau. In der Glashütte von Poschinger tauchen Besucher ein in eine Handwerkstradition von viereinhalb Jahrhunderten und erleben die Herstellung mundgeblasener und handgefertigter Gläser hautnah. Mit Hilfe hauseigener Innovationen und Werkzeugkonstruktionen produziert Poschinger noch heute reinste und exklusivste Kristallglasobjekte an der Glasstraße. Die Glashütte Eisch hat sich kristallinen Metamorphosen, die die Natur widerspiegeln, verschrieben und fasziniert durch seinen künstlerischen Ansatz.

Weitere Informationen unter www.die-glasstrasse.de.

Weihnachtliches Shopping an der Glasstraße

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.