Jeden Tag gibt's ein neues Türchen bei unserer Adventskalender-Aktion.

Damit kann Weihnachten kommen

Jeden Tag ein Adventskalender-Türchen öffnen und Preise gewinnen!

Mit unserer Adventskalender-Aktion versüßen merkur.de und tz.de Ihnen die Vorweihnachtszeit. Jeden Tag gibt es andere Preise zu gewinnen!

Bis Heiligabend wird jeden Tag ein anderer Sachpreis oder Gutschein von lokalen Fachgeschäften verlost - und zwar online in sämtlichen Heimatausgaben von merkur.de sowie bei tz.de. Die Preise können beispielsweise in lokalen Parfümerien, Bekleidungs-, Sport- und Schmuckgeschäften, Optikern oder Hotels eingelöst werden. Mitmachen lohnt sich!

Und so funktioniert's

Die Online-Adventskalender gibt's für jede Ausgabe im Verbreitungsgebiet sowie für die tz. Weiter unten finden sie eine Übersicht über alle Kalender.

Auf dem jeweiligen Adventskalender öffnen Sie per Mausklick das Türchen des jeweiligen Tages – und beantworten die dahinter verborgene Frage. Die Antwort versehen Sie mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Der Gewinner wird von uns benachrichtigt. Viel Glück und eine besinnliche Adventszeit!

Hier geht's zu den Adventskalendern:

Merkur:

tz: München Stadt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hersteller ruft bundesweit Falafel- und Humuswraps zurück
Die Falafel- und Humuswraps von Natsu werden in vielen Supermärkten als gesunder Snack für unterwegs angeboten. Doch derzeit verzichten Verbraucher besser auf den …
Hersteller ruft bundesweit Falafel- und Humuswraps zurück
Finanzexperten enthüllen: Darum ist die Daimler Aktie so lukrativ denn je
Der Kurswert der Daimler Aktie ist mächtig abgesackt. Damit gehört sie zu den Verlustbringern an der Börse. Können Anleger bald auf bessere Zeiten hoffen?
Finanzexperten enthüllen: Darum ist die Daimler Aktie so lukrativ denn je
So funktioniert der Quereinstieg in die Pflege
Bei einem Jobwechsel spielen guten Chancen auf einen Arbeitsplatz meist eine wichtige Rolle. Diese gibt derzeit in der Pflege. Denn hier fehlen Zehntausende Fachkräfte. …
So funktioniert der Quereinstieg in die Pflege
Dieser Paketbote hat einen besonders ausgefuchsten Ablageort gefunden
Ein Paketbote überlegte sich ein ganz ausgeklügeltes Versteck für die Lieferung seines Kunden - und sorgt damit nun für Lacher im Netz.
Dieser Paketbote hat einen besonders ausgefuchsten Ablageort gefunden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.