+
Der Nationale Weihnachtsbaum vor dem Weißen Haus in seiner ganzen Pracht (Archivfoto 2007)

USA brauchen neuen Weihnachtsbaum

Washington - Für den Heiligabend müssen sich die Amerikaner nach einem neuen “Nationalen Weihnachtsbaum“ umsehen. Die 1978 geplanzte Blautanne ist einen Meter über dem Boden umgeknickt. Die Ursache:

Die Blautanne, die gut drei Jahrzehnte lang unweit des Weißen Hauses in Washington stand und alle Jahre wieder im Beisein von US-Präsidenten feierlich erleuchtet wurde, kippte unter der Last heftiger Winde um. Der rund 47 Jahre alte Baum knickte rund einen Meter über dem Boden ab, teilte der US Park Service mit.

Die fast 13 Meter hohe Blautanne wurde 1978 aus dem Staat Pennsylvania nach Washington verpflanzt. Ein Nachfolger ist den Verantwortlichen zufolge bereits gefunden, so dass Präsident Barack Obama zur Adventszeit wieder die (elektrischen) Kerzen an dem offiziellen US-Weihnachtsbaum entzünden und die 87 Jahre alte Tradition weiterführen kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entdecken Sie DAS auf Euromünzen, winken 10.000 Euro und mehr
Wer sich manche in seinem Geldbeutel genauer anschaut, hält am Ende vielleicht einen wahren Schatz in Händen. Auf was Sie dabei achten müssen, lesen Sie hier.
Entdecken Sie DAS auf Euromünzen, winken 10.000 Euro und mehr
Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen
Die kalte Jahreszeit sorgt gerade für Grippechaos. Hier erfahren Sie alles zu Symptomen einer Grippe und ob sich eine Impfung noch lohnt.
Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Wir verraten Ihnen eine einfache und schnelle Methode, mit der Sie auf den ersten Blick sehen, ob Ihr Ei noch gut ist - und zwar in der Pfanne.
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen

Kommentare