+
Der Nikolaus mit seinem Rentier im Kaiserhof der Residenz.

Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz 

Ein weihnachtliches Bauerndorf inklusive kleiner Kappelle mit lebensgroßer Krippe: Im Weihnachtsdorf der Residenz gibt es viel zu sehen.

Rustikale Alpenhütten mit Steindekor und echten Schindeldächern verwandeln den Kaiserhof der Residenz in ein weihnachtliches Bauerndorf – inklusive einer kleinen Kapelle mit lebensgroßer Krippe unter dem Glockenturm. In den Hütten demonstrieren Handwerker ihre Kunstfertigkeit, vom Glasbläser bis zum Goldschmied. Besonderes Highlight für Kinder: Am 5. und 6. Dezember kommt um 17 Uhr der Nikolaus auf einem 200 Jahre alten Schlitten mit Rentiergespann.

Öffnungszeiten:

24. November bis 22. Dezember, täglich von 11 bis 21 Uhr, am 23. November ab 14 Uhr, am 22. Dezember bis 20 Uhr

Weitere Infos:

www.dasweihnachtsdorf.de.

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit nur 25 Jahren wurde dieser Mann zum Bitcoin-Millionär
25 Jahre jung – und schon Millionär. Dieser US-Amerikaner hat das geschafft, wovon viele träumen – mithilfe der Kryptowährung Bitcoins wurde er reich.
Mit nur 25 Jahren wurde dieser Mann zum Bitcoin-Millionär
Wo ist der Haken bei Bonus-Kreditkarten von Ikea & Co.?
Egal, ob FC Bayern München, Ikea oder Deutsche Bahn - fast alle haben eine Kreditkarte mit dem gewissen Extra. Doch halten, was sie versprechen?
Wo ist der Haken bei Bonus-Kreditkarten von Ikea & Co.?
Es geht auch gratis - Was ein Girokonto kosten darf
Nichts ist umsonst. Nicht einmal das Geld. Denn Banken verlangen für Konten Gebühren. Doch wie viel Geldinstitute verlangen, ist durchaus unterschiedlich. Ein Test der …
Es geht auch gratis - Was ein Girokonto kosten darf
So werden Sie in wenigen Schritten stark für den Job
Sie wollen im Job Top-Leistungen bringen und sich in Stresssituationen behaupten? Mit diesen Tricks werden Sie mental stark und meistern jede Herausforderung.
So werden Sie in wenigen Schritten stark für den Job

Kommentare