Christkindlmarkt Geretsried

Geretsried - Die Stadt Geretsried und dem Gewerbeverband Geretsried organisieren dieses Jahr zum 34. Mal den Christkindlmarkt auf dem Karl-Lederer-Platz. Was Sie dort erwartet:

An zahlreichen weihnachtlich geschmückten Ständen können Besucher nach Herzenslust durch Dekoartikel, Glaskugeln, Wachswaren, Strickwaren und weihnachtliche Blumengebinde stöbern.

Wer davon dann hungrig geworden ist, kann von den vielen Köstlichkeiten, wie zum Beispiel gebrannte Mandeln, Salzteigfiguren, Süßwaren, heiße Maroni oder anderen Schmankerln naschen. Dazu gibt es frisch gerösteten Kaffee, Glühwein oder andere erlesene Tropfen.

Für die Kinder stehen wieder ein Kinderkarussell sowie kostenlose Kutschfahrten zur Verfügung. Chöre und Musikgruppen sowie Alphornbläser sorgen zusätzlich für eine vorweihnachtliche Stimmung. Und auch der Nikolaus kommt an beiden Tagen auf den Christkindlmarkt auf dem Karl-Lederer-Platz.

Dauer:

3. und 4. Dezember

Öffnungszeiten:

jeweils 13 bis 20 Uhr

Mehr Informationen

www.geretsried.de

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese sieben Warnzeichen im Urin sollten Sie sofort stutzig machen
Ob rot, schaumig oder süßlich riechend: Kaum einer macht sich Gedanken über seinen Urin. Doch dieser kann ein wichtiger Hinweis darauf sein, dass etwas nicht stimmt.
Diese sieben Warnzeichen im Urin sollten Sie sofort stutzig machen
Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?
Am 27. November findet der alljährliche "Cyber Monday" statt. Amazon startet damit bereits heute. Alle Infos, etwaige Probleme und Top-Deals erfahren Sie hier.
Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Die kalte Jahreszeit ist da und Kübelpflanzen brauchen einen Unterschlupf, um bei den frostigen Temperaturen zu überwintern - doch überleben sie auch draußen?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich
Nach der Völlerei des Weihnachtsfestet kommen die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Wollen Sie sich vornehmen, weniger Fleisch zu essen? Diese Entdeckung macht es Ihnen …
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich

Kommentare