Oberammergau: Besucher aus aller Welt

Oberammergau - Zum dritten Mal findet dieses Jahr der Weihnachtsmarkt rund um das Pilatushaus in Oberammergau statt. Nach positiver Resonanz aus der ganzen Welt wollen die Veranstalter den Christkindlmarkt dauerhaft durchführen.

Das Pilatushaus mit seinen wunderschönen Fresken bildet den Mittelpunkt des Weihnachtsmarkts in Oberammergau. Dank der großzügigen Aufteilung der Buden, bleibt den Besuchern hier auch das übliche Gedränge erspart. Bodenfeuer, Alphornbläser, Posaunenchor, Klöpfelesänger und eine lebende Krippe runden das Wintermärchen ab. Und das ist noch längst nicht alles, was geboten wird! Mehr lesen Sie auf der Website des Veranstalters (Link siehe unten).

Dauer:

9. bis 11. Dezember

16. bis 18. Dezember

Öffnungszeiten:

Jeweils freitags von 15 bis 19 Uhr

Jeweils samstags von 12 bis 19 Uhr

Jeweils sonntags von 12 bis 18 Uhr

Mehr Informationen

www.weihnachtsmarkt-oberammergau.de

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
Janna Schleicher wird gefeiert und ausnahmsweise mal nicht wegen ihrer Schönheit oder wegen einer dreisten Aktion, sondern aus dem einzig wahren Grund: Bier.
Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Lästige Wespen können den Nachmittag auf dem Balkon oder den Grillabend schnell vermiesen. Doch dabei hilft ein einfacher Trick, um die Biester abzuwehren.
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare