+

Christkindlmarkt Rosenheim

Rosenheim - Besucher erwartet in Rosenheim ein traditioneller, voralpenländischer Christkindlmarkt. Es gibt einige neue Stände unter den 49 Buden, eine große Eislaufbahn, Pferdekutschenfahrten für Kinder sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Außerdem finden weihnachtliche Konzerte und Meditationen in den Rosenheimer Kirchen statt. Neben der Eislaufbahn steht auch eine Fläche zum Eisstockschießen zur Verfügung. Kleine Besucher können Knusperhäuschen bauen, Erwachsene können sich beim "Buchbinder Wanninger" unterhalten lassen.

Mittwochs ist auf dem Rosenheimer Christkinkdlmarkt immer Familientag mit einem großen Wiggerl-Gewinnspiel.

Das ganze Programm finden Sie auf der Website des Veranstalters (Link siehe unten).

Dauer:

26. November bis 24. Dezember

Öffnungszeiten:

täglich von 10.30 bis 20 Uhr

Mittwochs Familientag: Großes Wiggerl-Gewinnspiel

Mehr Informationen

www.christkindlmarkt-rosenheim.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei
Manuela und Joёlle Herzfeld treffen mit ihren Thermomix-Rezepte-Buch den Nerv vieler Food-Fans. Die Bloggerinnen steigen neu in die Bestsellerliste ein und finden sich …
Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei
Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind
Groß, knackig – und vor allem üppig: So bevorzugen viele Männer die Kehrseite einer Frau. Und das aus erstaunlichem Grund, wie Forscher jetzt herausfanden.
Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind
Mit diesen fünf Tricks reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum
Jeder Deutsche isst etwa 35 Kilogramm Zucker pro Jahr. Viel zu viel, warnen Ärzte. Wie Sie Schritt für Schritt Ihren Zuckerkonsum reduzieren, erfahren Sie hier.
Mit diesen fünf Tricks reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum

Kommentare