News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
+
Das Trocknen feuchter Räume nach einer Überflutung sollte rasch beginnen, um Folgeschäden wie Schimmelbefall zu vermeiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Nach dem Dauerregen

Wenn das Wasser weg ist: Tipps zum Trocknen nasser Keller

Das Hochwasser ist weg, die Schäden werden offensichtlich. Hausbesitzer sollten nun schnell Trockengeräte zum Entfeuchten ihres Kellers besorgen. Ob dafür der Rat und die Hilfe eines Profis nötig ist, hängt von den betroffenen Baumaterialien ab.

München (dpa/tmn) - Wenn das Wasser aus dem Keller raus ist, müssen die Bewohner den Schmutz beseitigen. Besonders organische Materialien fangen an zu stinken und faulen, erklärt Werner Weigl von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Außerdem müssen Trockner organisiert werden.

Trockner kann man sich im Baumarkt leihen. Für 100 bis 150 Euro bekommt man aber auch schon geeignete Geräte für den Hausgebrauch zum Kauf. Entfeuchter-Patronen oder gel-gestützte Entfeuchter eignen sich nicht, erklärt Weigl. "Sie sind hierfür zu schwach."

Wie lange die Trockner im Raum bleiben müssen, hängt von der Stärke der Überschwemmung ab. Grob fasst Weigl zusammen: Bei kurzfristigem Hochwasser sind ein paar Tage Trockenzeit nötig, die Folgen längerer Überflutungen der Räume können einige Wochen Trockenzeit erfordern. Hausbesitzer können den Fortschritt messen: Trocken sei der Raum wieder, wenn ein Hygrometer eine Luftfeuchtigkeit im Raum von etwa 60 Prozent anzeigt.

Ob die Hilfe eines Profis beim Trocknen und Renovieren nötig wird, hängt von den betroffenen Baumaterialien ab: Alles, was sich vollsaugen kann, sollte ein Fachmann begutachten, rät der Ingenieur. Das sind vor allem Trockenbau-Teile, aber auch Dämmungen.

Um Holz kann sich der Hausbesitzer selbst kümmern, wenn es frei im Raum steht. Aber zum Beispiel eine verbaute Holzverkleidung mit einer Dämmung dahinter trocknet nur schwer - hier muss der Profi ran. Fußböden sind auch immer dann problematisch, wenn eine Dämmung zwischen dem Belag und dem Estrich liegt. Außerdem rät Weigl Hausbesitzern, einen Experten zu kontaktieren, wenn Ölschäden vorliegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare