+
Ex-Partner, die nach einer Trennung befreundet bleiben wollen, müssen oft knifflige Gefühlsarbeit auf sich nehmen. Foto: Jan-Philipp Strobel

Wird aus Liebe Freundschaft? Die Einstellung ist wichtig

Ist eine Beziehung am Ende, gehen Ex-Liebespartner sehr unterschiedlich mit dem Aus um. Wer auch hinterher noch befreundet bleiben möchte, dem helfen womöglich Tipps vom Scheidungsexperten.

Hamburg (dpa/tmn) - Nach einer Trennung befreundet zu bleiben, ist eine große Herausforderung. "Es erfordert Reife, Großzügigkeit und die Bereitschaft, an sich zu arbeiten", sagte der Scheidungsexperten Thomas Hohensee der Zeitschrift "Emotion" (Ausgabe 05/2016).

Entscheidend sei auch die Einstellung, die man zur Trennung hat: "Fühle ich mich als Opfer? Oder erkenne und akzeptiere ich, dass alles im Leben dynamisch ist und Veränderungen unausweichlich sind?"

Außerdem helfe es einem getrennten Paar sehr, wenn beide Ex-Partner zur Selbstliebe fähig sind und mit Stress und belastenden Emotionen angemessen umzugehen wissen: "Wir können zwar nicht immer bestimmen, was in der Außenwelt passiert, wohl aber, wie wir darauf reagieren wollen", so Hohensee. Wer sich dies in Krisenmomenten klarmacht, kann seine Gefühle besser regulieren und hinterlässt nicht immer einen Scherbenhaufen nach Gesprächen mit dem Ex-Partner.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Im Schlafzimmer verbringen wir wohl die meiste Zeit in der Wohnung - und gerade hier bildet sich gerne Schimmel. Wie kann ich ihn entfernen?
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Eklige Büroküche: Wie bekommt man das Chaos in den Griff?
Das Bild kennt fast jeder: Statt sauberer Tassen stehen in der Büroküche nur versiffte Gefäße. Doch wie bekommt das Team die Unordnung in den Griff?
Eklige Büroküche: Wie bekommt man das Chaos in den Griff?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2017/2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland

Kommentare