+
Die Inanspruchnahme der Hinterbliebenenrente erfolgt laut Statistik immer später. Foto: Jens Kalaene/dpa

Höhere Lebenserwartung

Witwenrenten werden immer später in Anspruch genommen

Hinterbliebene sind nach dem Tod des Partners durch die Witwenrente finanziell abgesichert. Das Durchschnittsalter beim Erstbezug dieser Rente ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen. Denn der Tod trennt Ehepaare immer später.

Berlin (dpa/tmn) - Frauen und Männer erhalten im Schnitt immer später die Witwenrente. Lag das Durchschnittsalter beim ersten Bezug der Hinterbliebenenrente 1996 noch bei 66 Jahren, bekommen Frauen sie heute im Schnitt mit 72,3 Jahren und Männer mit 74,9 Jahren.

Das zeigen Daten der Deutschen Rentenversicherung, die von der Initiative "7 Jahre länger" des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft ausgewertet wurden. Hinter der Entwicklung steckt natürlich die gestiegene Lebenserwartung.

Paare, deren Ehe durch den Tod geschieden wird, sind im Schnitt auch deutlich länger verheiratet als früher: 34,9 Jahre waren Verwitwete im Jahr 2014 im Schnitt verheiratet. Vor 20 Jahren waren es noch 30,8 Jahre.

Die Initiative wertete für die Untersuchung das durchschnittliche Zugangsalter zur Hinterbliebenenrente von Witwen und Witwern laut Deutscher Rentenversicherung aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Schnupfen, Gliederschmerzen und Fieber: Aus heiterem Himmel scheint die Grippe zugeschlagen zu haben. Doch mit diesen Tipps können Sie schnell für Abhilfe sorgen.
Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Das waren 2017 die sieben schönsten Schätze aus "Bares für Rares"
In der angesagten Trödel-Show kommen teils wahre Schätze unter den Hammer, die bis zu tausende Euro wert sind. Im Rückblick sehen Sie nochmal die glorreichen Sieben.
Das waren 2017 die sieben schönsten Schätze aus "Bares für Rares"
Großeltern sollten Chatten lernen
Für Oma und Opa ist "neumodischer Kram" wichtig. Vor allem, wenn es um den Kontakt zu ihren Enkeln geht. Denn die schreiben keine Briefe, sie chatten.
Großeltern sollten Chatten lernen
So findet man im Alter die richtige Brille
Im Alter kommt kaum einer an einem Brillengestell auf der Nase herum. Wer mag, kann es als modisches Statement nutzen. Nach aktuellen Trends sollte man die Brille …
So findet man im Alter die richtige Brille

Kommentare