+

"Für Gäste aus dem arabischen Raum"

8.500 Euro für Doppelhaushälfte: Was steckt dahinter?

In einem Immobilienportal ist eine Doppelhaushälfte inseriert, die "besonders für Gäste aus dem arabischen Raum geeignet" ist. Die Kalt-Miete beträgt stolze 8.500 € pro Monat. Das Objekt liegt in München.

Auf den ersten Blick wirkt diese 140-Quadratmeter-Immobilie nicht sonderlich luxuriös, verglichen mit protzigen Münchner Dachterrassen-Wohnungen mit Blick über die City. Und dennoch kosten diese sechs Zimmer 8.500 Euro Miete pro Monat. Was hat es damit auf sich?

Die Doppelhaushälfte in einer ruhigen Münchner Wohngegend ist laut Objektbeschreibung im Jahr 2000 erbaut und erst dieses Jahr komplett renoviert worden. Auf drei Etagen befinden sich mehrere Bäder, darunter ein "Masterbad", eine offene Küche und modernes Mobiliar. WLAN gibt es natürlich auch, ebenso wie arabischen TV-Empfang. Das ist nämlich scheinbar die Zielgruppe des Angebots.

In Großbuchstaben prangt über dem Beschreibungstext der kostspieligen Wohnung: "ZUR VERMIETUNG AN GROßFAMILIEN AUS DEM ARABISCHEN BEREICH". Vermutlich erhofft sich der Vermieter bei den zahlungskräftigen Interessenten diese Monatsmiete, die mit rund 60 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche deutlich über dem hiesigen Mietspiegel liegt. Oder handelt es sich bei diesem Inserat doch nur um einen Scherz?

Unsere Online-Redaktion konnte den Inserenten bisher telefonisch nicht für eine Stellungnahme erreichen.

mil

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare