+
Wer seine Hecke roden will, muss das bis Ende Februar erledigt haben. Foto: Barockschloss (CC BY 2.0)

Ab März droht Bußgeld fürs Heckenroden

Im Moment ist das Wetter ideal, um im Garten ein bisschen Ordnung zu machen. Hobbygärtner, die ihre Hecke radikal roden wollen, sollten das jetzt tun. Denn ab März könnte es teuer werden.

Bonn (dpa/tmn) - Hobbygärtner, die eine Hecke radikal abschneiden oder gar roden wollen, haben nur noch den Februar dafür Zeit.

Denn zwischen dem 1. März und dem 30. September verbietet das Bundesnaturschutzgesetz Hecken, Wallhecken, Gebüsche sowie Röhricht- und Schilfbestände in Siedlungen und in der freien Landschaft zu roden, stark schneiden oder zu zerstören. Wer das Verbot missachtet, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Es droht ein Bußgeld von bis zu 50 000 Euro. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin. Mit dem Gesetz sollen Tiere und ihr Lebensraum geschützt werden, Vögel brüten im Frühjahr und Sommer in den Gehölzen.

Nicht betroffen von dem Verbot sind aber Form- und Pflegeschnitte, die dazu dienen, den Zuwachs der Pflanzen zu entfernen. Aber auch hier sollte man auf brütende Tiere Rücksicht nehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regenreiche Sommertage: Das müssen Hobbygärtner nun beachten
Da es in den letzen Wochen so viel geregnet hat, haben manche Pflanzen im heimischen Garten mit unangenehmen Folgen zu kämpfen. Was der Hobby-Gärtner gegen Pilzbefall …
Regenreiche Sommertage: Das müssen Hobbygärtner nun beachten
Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche
Die Waschmaschine ist blitzsauber und trotzdem müffeln die T-Shirts nach jedem Waschgang? Wir erklären Ihnen, wo der Geruch herkommt und wie Sie ihn los werden.
Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche
Nur jedes vierte Gefriergerät im Test ist "gut"
Da müssen die Ingenieure noch mal ran: Viele Gefriergeräte haben im Test der Stiftung Warentest schlecht abgeschnitten. Troztdem gibt es einige empfehlenswerte Modelle.
Nur jedes vierte Gefriergerät im Test ist "gut"
Gentech-Chrysanthemen blühen blau
Blaue Chrysanthemen, bald vielleicht auch Rosen? Forscher haben farbrelevante Gene entschlüsselt und können so Blumen mit blauen Blüten erzeugen.
Gentech-Chrysanthemen blühen blau

Kommentare