+
Eine Schneekirsche blüht in der Sonne. Foto: Oliver Berg

Abschiedsgruß zum Jahresende: Die Schneekirsche erblüht

Berlin (dpa/tmn) - Mit einer Schneekirsche im Garten kann das Jahr mit einer schönen Überraschung enden. Denn bei mildem Wetter zeigen sich schon im Dezember die ersten Blüten. Die Schneekirsche eignet sich für große und kleine Gärten.

Sie macht sich aber auch gut als Kübelpflanze auf Terrasse oder Balkon. Darauf weist der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) hin.

Prunus subhirtella, so der botanische Name, ist verwandt mit Kirsche, Pflaume und Aprikose. Früchte bildet der Strauch nicht aus, der sich je nach Standort zu einem kleinen Baum auswachsen kann. Dafür blüht die Schneekirsche überreich.

Zur Hauptblütezeit im März/April sind die Zweige übersät mit Büscheln von zwei bis drei Zentimeter großen, weißen oder rosa Blüten. Der BDG nennt die Sorten 'Autumnalis' und 'Autumnalis rosea'. Nicht weniger prächtig präsentiert sich der Zierstrauch im Herbst: Dann nimmt sein sommergrünes Blätterkleid eine leuchtend gelb-orange Färbung an.

Die Schneekirsche liebt die pralle Sonne und einen nährstoffreichen Boden, stellt jedoch keine besonderen Ansprüche an die Pflege. Sie ist ganzjährig als Containerpflanze erhältlich. Beste Pflanzzeit sind die Frühlings- oder Herbstmonate. Um die Blütenpracht optimal genießen zu können, empfiehlt der BDG einen Standort in Fensternähe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum sollen Tomaten nicht neben Kartoffeln wachsen?
Das Anlegen eines Gemüsegartens folgt oft bestimmten Gärtner-Regeln. Eine davon lautet: Tomaten sollten nicht neben Kartoffeln gepflanzt werden. Stimmt das?
Warum sollen Tomaten nicht neben Kartoffeln wachsen?
Reservierungsvereinbarung für Immobilie nicht immer bindend
Immobilien sind heiß begehrt. Der Zeitdruck ist groß. Und so lassen sich Interessenten eine Eigentumswohnung oder ein Haus schnell reservieren - und wägen sich damit in …
Reservierungsvereinbarung für Immobilie nicht immer bindend
Geranien im Handel sind Zimmerpflanzen
Geranien-Liebhaber aufgepasst: Noch ist keine Balkonzeit für die Pelargonie. Ab April gibt es die Geranie im Handel zu erstehen, dabei handelt es sich jedoch um eine …
Geranien im Handel sind Zimmerpflanzen
Mammut-Prozess wegen Parkettkleber um mehr als 100.000 Euro
Es ist einer der heftigsten und langwierigsten Mietprozesse der Stadt: Bei einem Streit um Parkettkleber kommt es zu einer Forderung von über 100.000 Euro.
Mammut-Prozess wegen Parkettkleber um mehr als 100.000 Euro

Kommentare