+
Neue Petersilien-Pflanzen sollten immer an einem anderen Standort im Beet gepflanzt werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Doldengewächse

Alle paar Jahre Standort für Petersilie wechseln

Pflanzt man ein Doldengewächs, wie die Petersilie, darf kein Artgenosse der Vorgänger gewesen sein. Es sollte immer ein neuer Platz gesucht werden. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt die Gründe.

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Petersilie hat Probleme mit dem früheren Standort seiner Artgenossen. Daher muss beim Ersatz einer Pflanze durch eine neue unbedingt ein anderer Platz gesucht werden, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Erst nach vier bis fünf Jahren darf die Stelle im Beet wieder mit Petersilie oder anderen Doldengewächsen wie Möhren, Sellerie, Fenchel oder Dill belegt werden.

Diese Pflanzen konkurrieren um die gleichen Nährstoffe in Boden - der Nachfolger hat also Probleme, sich gut zu versorgen. Und sie werden von ähnlichen Krankheiten und Schaderregern befallen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WG-Bewohner finden Einbrecher in Küche vor - der hat sich häuslich eingerichtet
Als Studenten morgens in ihrer WG-Küche eintrudelten, ahnten sie noch nichts von ihrem ungebetenen Gast. Dieser ließ sich auch nicht so leicht verscheuchen.
WG-Bewohner finden Einbrecher in Küche vor - der hat sich häuslich eingerichtet
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Ein gemeinsames Feindbild schweißt zusammen: So scheint es zumindest gerade einigen Nachbarn in einem Berliner Mietshaus zu gehen. Hier die Geschichte.
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Damit die Heizung stets einwandfrei funktioniert, sollte sie auch oft gereinigt werden - doch wie entfernt man den Dreck innen im Heizkörper am besten?
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das ist gar nicht nötig - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich

Kommentare