+
Neue Petersilien-Pflanzen sollten immer an einem anderen Standort im Beet gepflanzt werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Doldengewächse

Alle paar Jahre Standort für Petersilie wechseln

Pflanzt man ein Doldengewächs, wie die Petersilie, darf kein Artgenosse der Vorgänger gewesen sein. Es sollte immer ein neuer Platz gesucht werden. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt die Gründe.

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Petersilie hat Probleme mit dem früheren Standort seiner Artgenossen. Daher muss beim Ersatz einer Pflanze durch eine neue unbedingt ein anderer Platz gesucht werden, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Erst nach vier bis fünf Jahren darf die Stelle im Beet wieder mit Petersilie oder anderen Doldengewächsen wie Möhren, Sellerie, Fenchel oder Dill belegt werden.

Diese Pflanzen konkurrieren um die gleichen Nährstoffe in Boden - der Nachfolger hat also Probleme, sich gut zu versorgen. Und sie werden von ähnlichen Krankheiten und Schaderregern befallen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich
Eine Mutter wurde vor Kurzem von ihrer Überwachungskamera über einen Eindringling im Haus informiert. Doch was sie auf den Aufnahmen sieht, kann sie kaum glauben.
Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich
Nach merkwürdigem Vorfall: Mutter checkt Baby-Cam und entdeckt Schauderhaftes
Eine junge Mutter bemerkt ungewöhnliche Kratzer an der Wange ihrer einjährigen Tochter. Als sie einen Blick auf die Baby-Cam wirft, entdeckt sie Schockierendes.
Nach merkwürdigem Vorfall: Mutter checkt Baby-Cam und entdeckt Schauderhaftes
"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer
Nachts tragen sich wohl die meisten unheimlichen Dinge zu. So bemerkte ein Mann des Öfteren seltsame Vorgänge, während er schlief - und installierte eine Kamera.
"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer
Eltern beobachten Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas
Eigentlich wollten sich Eltern nur ein süßes Video ihrer Tochter ansehen. Doch dann fällt ihnen etwas wirklich Unheimliches am Baby-Monitor auf.
Eltern beobachten Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas

Kommentare