+
Display gesprungen, Gerät kaputt: Alte Smartphones lassen sich kostenlos zum Recycling schicken. Etwa zur Deutschen Umwelthilfe. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn

Tipps für ausrangierte Handys

Alte Mobiltelefone nicht wegwerfen

Ein defektes Handy kann weg. Allerdings gehört das kaputte Gerät recycelt und keinesfalls in den gewöhnlichen Müll. Denn es enthält giftige Schadstoffe.

Berlin (dpa/tmn) - Mobiltelefone enthalten viele wertvolle Rohstoffe. Deswegen gehören sie nach Ende ihrer Nutzung nicht in den Hausmüll, sondern sollten wiederverwertet werden. Dazu rät die Deutsche Umwelthilfe (DUH).

Bei Recycling der Alt-Handys werden neben den seltenen Rohstoffen wie Kupfer, Silber und Gold auch giftige Schadstoffe fachgerecht entsorgt. Die DUH betreibt gemeinsam mit der Deutschen Telekom eine Handy-Rücknahme für Wiederverwendung oder Wiederverwertung. Hierfür können sich die Besitzer der Telefone über die Webseite www.handysfuerdieumwelt.de kostenlose Versandetiketten ausdrucken und ihre Altgeräte einschicken.

Vor dem Versand sollten alle Daten gelöscht und die SIM-Karten entfernt werden. Erlöse aus dem Recyclingprogramm fließen in Aktionen der Hilfsorganisation. Wer die Geräte nicht einschicken will, kann sie auch beim örtlichen Recyclinghof abgeben. Auch viele Händler sind mittlerweile verpflichtet, gekaufte Elektronik bis zu einer gewissen Größe zurückzunehmen.

Webseite handysfuerdieumwelt.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Die Ameisenstraße im Garten oder der Hügel im Rasen - oft sind die Insekten Hobbygärtnern ein Dorn im Auge. So bekämpfen Sie sie mit Hausmitteln.
Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Ikea verschärft sein Rückgaberecht weiter
Früher konnten Ikea-Kunden jederzeit die gekaufte Ware zurückgeben. Erst kürzlich setzte der schwedische Modehändler eine Frist für den Umtausch fest. Jetzt müssen …
Ikea verschärft sein Rückgaberecht weiter
Ganz ohne Chemie: Dieser Trick macht Ihren Abfluss garantiert frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, können simple Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Dieser Trick macht Ihren Abfluss garantiert frei
Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken
Über die Jahre wird jedes Bügeleisen ziemlich in Mitleidenschaft gezogen - da ist die Sohle eher schwarz als glänzend. Diese Tipps lassen Ihr Gerät wie neu aussehen.
Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.