+
Ein Amazon-Bote schien mächtig verwirrt über den Familiennamen seines Kunden - was zu einer peinlichen Aktion führte.

Familie "Home"

Amazon-Bote soll Paket ausliefern - dabei unterläuft ihm ein peinlicher Fehler

Paketboten sind viele Stunden am Tag unterwegs, um die bestellte Ware an den Kunden zu bringen - da können schon mal Fehler passieren. Folgender war jedoch besonders peinlich.

Der Alltag eines Paketboten ist extrem stressig. Bis in die Abendstunden hinein sind viele von ihnen unterwegs, um ihr Tagespensum zu schaffen. Vielleicht war deshalb ein Amazon-Paketlieferant in Castrop-Rauxel in Nordrhein-Westfalen zuletzt recht verwirrt, was den Familiennamen eines Kunden anging.

Paketbote will Amazon-Paket ausliefern - doch er scheitert am Familiennamen

Der Paketbote sollte eigentlich eine Amazon-Lieferung zur Familie B. (Anm. d. Red.: Name gekürzt) bringen, wie die betroffene Mutter dem Online-Portal Der Westen erzählte: "Als der Auslieferer kam, sagte er zu meiner Tochter, er hätte ein Paket für den Nachbarn B." Sie selbst sei zu dem Zeitpunkt nicht zuhause gewesen. Dabei fiel dem Boten wohl nicht auf, dass er sich schon an der richtigen Tür befand.

Schuld daran war der Spruch an der Haustür: "Home is where the heart is". Deshalb ging der Bote davon aus, dass er sich vor der Tür der Familie "Home" befand. Selbst die Beteuerungen der Tochter, dass er richtig sei, konnten ihn nicht vom Gegenteil überzeugen. "Ich schmeiße ihrem Nachbarn eine Karte rein, dass das Paket bei Home abgegeben worden ist", meinte der Amazon-Bote stattdessen.

Auch interessant: Frau bestellt Sauna-Hut bei Amazon - was stattdessen kommt, schockiert.

Und tatsächlich fand sich später das Kärtchen mit dem Hinweis, das Paket für B. sei bei "Home" abgegeben worden, im Briefkasten. "Meine Tochter und ich haben Tränen gelacht, als sie mir das erzählte", meinte die 34-jährige Mutter. Allerdings habe sie Verständnis für den Paketboten: Schließlich stünde der Nachname nur außen am Wohnhaus und nicht an der Wohnungstür.

Lesen Sie auch: Verpackungswahn: Warum sind Pakete von Amazon & Co. ständig zu groß?

Mit neuen Bildern! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Zur Herbstzeit türmen sich wieder die Laubhaufen im eigenen Garten. Aber wohin mit diesen Mengen an Blättern? Ein Ort ist jedenfalls tabu.
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Weil ein Kunde zuhause nicht anzutreffen war, wurde ein UPS-Bote äußerst kreativ - und hinterließ auf der Benachrichtigungskarte eine kleine Bildbeschreibung zum Paket.
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt
Kaltes Wetter hält in Deutschland Einzug und lässt die Menschen wieder ihre Heizungen aufdrehen. Wer allerdings eine Sache vergisst, zahlt drauf.
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt

Kommentare