+
Das Große Windröschen (Anemone sylvestris) ähnelt dem Buschwindröschen, wird aber höher und hat glänzendes Laub. Foto: GMH/Bettina Banse

Anemomen sorgen schon ab Februar für Farbe im Garten

Weiß, Violett und Rosa: Die Strahlen-Anemonen oder auch das Buschwindröschen zeigen sich schon ab Februar von ihrer schönsten Seite. Pflanz- und Pflege-Tipps gibt der Bund deutscher Staudengärtner.

Berlin (dpa/tmn) - Mit frühblühenden Anemonen zieht schon ab Februar wieder mehr Farbe in den Garten ein. So blüht etwa die Strahlen-Anemone (Anemone blanda) ab diesem Zeitpunkt - in Weiß, Violett und Rosatönen.

Diese Anemone wächst gerne in lockerer, humoser Erde und im lichten Schatten von Gehölzen. Darauf weist der Bund deutscher Staudengärtner (BdS) in Berlin hin.

Das Buschwindröschen (Anemone nemorosa) zeigt ab März weiße Blüten. Ähnlich sieht ihm das Große Windröschen (Anemone sylvestris) - es blüht aber erst im Mai und ist deutlich größer. Dafür komme das Große Windröschen auch an sonnigen Orten mit trockeneren Böden zurecht, so der BdS.

Zwischen März und Mai blüht außerdem das Gelbe Windröschen (Anemone ranunculoides). Es bevorzugt einen Standort unter Bäumen und Sträuchern, der Boden sollte nicht zu trocken sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Wer eine Spinnenphobie hat, ist in Australien denkbar schlecht aufgehoben. Weshalb eine junge Frau nun auf Facebook Hilfe sucht, sorgt bei vielen für blankes Entsetzen.
Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Eine Mutter teilt im Netz ihren Trick zur Reinigung eines fettigen und verkrusteten Backofens - und wird jetzt gefeiert. Wir verraten Ihnen, wie dieser funktioniert.
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Als ein Mann eine Airbnb-Wohnung in Korea betritt, traut er seinen Augen kaum. An der Decke hängt eine Lampe, deren Design Ihnen die Spucke wegbleiben lässt.
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung
Eine der wichtigsten Pflichten von Mietern ist die Mietzahlung. Dieser Pflicht sollten Mieter besser zuverlässig nachkommen. Andernfalls riskieren sie ihre Wohnung.
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Kommentare