+
Jonathan-Äpfel sind lecker. Für den Garten ist die Sorte allerdings nicht geeignet.

Tipps für den Garten

Apfelsorte Jonathan ist anfällig für Mehltau

Apfelbäume eignen sich eigentlich gut für den Garten. Allerdings gilt das nicht für alle Sorten. Einige sind sehr anfällig für einen Pilzbefall. Dazu gehört unter anderem "Jonathan".

Mehltau befällt viele Pflanzen - unter den Apfelbäumen sind nur wenige Sorten stark betroffen. Dazu zählen etwa Jonathan, Jonagold, Weißer Klar und Alkmene. Die Saarländische Gartenakademie rät, diese Sorten nicht in den Hausgarten zu pflanzen.

Ein Pilzbefall an so anfälligen Apfelsorten sorgt für weniger Austrieb, reduzierter Bildung von Blättern und Blüten und zu deutlich kleineren Früchten. Sind Bäume befallen, sollten Hobbygärtner Zweige, die sich im Winter bis Frühjahr nicht wie gewöhnlich entwickelt haben, entfernen. Die Äste sind dünner und haben Schuppen auf den Knospen. An ihnen hat der Pilz überwintert.

Tipps der Gartenakademie (pdf)

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick
Wer hatte noch nicht mit dreckigen Fugen im Bad zu kämpfen? Oft hilft dann alles Schrubben nichts - dabei gibt es einen ganz einfachen Tipp Fliesenfugen zu reinigen.
Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick
Reinigen Sie Ihren Kontaktgrill blitzblank – mit diesen Tipps
Das erste warme Grillwochenende ist vorüber – und es wird wieder kräftig geputzt für die nächste Gelegenheit: Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Kontaktgrill.
Reinigen Sie Ihren Kontaktgrill blitzblank – mit diesen Tipps
Das ist die beste Zeit zum Vertikutieren
Endlich Frühling und Zeit zur Gartenpflege. Für den Rasen greifen Gärtner dabei häufig zum Vertikutierer. Aber wann ist eigentlich der beste Zeit dafür?   
Das ist die beste Zeit zum Vertikutieren
Was sind die Ursachen für feuchte Wände?
Wenn nasse Flecken an den Wänden auftreten und die Tapete abblättern lassen, wissen viele Hausbewohner nicht, was die Ursachen sind. Wir helfen Ihnen weiter.
Was sind die Ursachen für feuchte Wände?

Kommentare