Auch Kellerfenster gegen Mücken sichern

Frankfurt/Main - Auch Kellerfenster sollten im Sommer gegen Mücken und Fliegen gesichert werden. Eine Abdeckung des Lichtschachtes und eine passendes Netz verhindern das Eindringen von Insekten.

Darauf macht der Verband Fenster und Fassade (VFF) in Frankfurt/Main aufmerksam. Für Kippfenster in der Wohnung eignen sich ein Spannrahmen mit Netz, der von innen ein- und ausgehängt werden kann. Ein Fliegengitter-Drehrahmen lässt sich wie eine Tür öffnen und schließen. Diese Form ist zum Beispiel für Terrassentüren geeignet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Die besinnliche Zeit kann sich schnell ins Gegenteil verkehren, wenn Weihnachtdekorationen nicht ordentlich gesichert sind. Wir zeigen Ihnen, wo Gefahr droht.
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Deckel drauf: Auf brennenden Fondue-Topf kein Wasser kippen
In der kalten Jahreszeit sind gemütliche Fondue-Abende sehr beliebt. Sie sind sehr kommunikativ und jeder kann nach seinem Geschmack Fleisch, Fisch oder Gemüse in den …
Deckel drauf: Auf brennenden Fondue-Topf kein Wasser kippen
Beim Alpenveilchen den Untersetzer mit Wasser füllen
Gerade in der kalten Jahreszeit sind die Zimmer stark beheizt. Das tut den Alpenveilchen nicht gut, weil die Pflanze sehr viel Flüssigkeit braucht. Wann ihr diese fehlt, …
Beim Alpenveilchen den Untersetzer mit Wasser füllen
Heizkörper auf Höchststufe wärmt Raum nicht schneller auf
Viel hilft viel? Das trifft zumindest beim Heizen nicht zu. Auch in kalten Räumen, wird der Heizkörper am besten nicht vollaufgedreht. Denn schneller warm wird es …
Heizkörper auf Höchststufe wärmt Raum nicht schneller auf

Kommentare