+
Kinder lieben Planschbecken. Steht es auf dem Balkon, darf es nicht zu groß sein.

Auf dem Balkon sind kleine Planschbecken erlaubt

Nichts geht im Sommer über eine kleine Abkühlung. So mancher erfrischt sich auf dem Balkon in einem Planschbecken. Zu groß darf es aber nicht sein. Das müssen Mieter wissen.

Wer als Mieter im Sommer ein Planschbecken auf dem Balkon oder im Garten aufstellen will, sollte ein paar Regeln beachten. So dürfen auf dem Balkon nur kleine mobile Planschbecken aufgestellt werden.

Bei größeren Becken kann das Gewicht des Wassers problematisch werden. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass durch das überschwappende Wasser keine Bausubstanz geschädigt wird oder das Wasser durch Ritzen in die Wohnung dringt.

In einem Gemeinschaftsgarten können hingegen auch größere mobile Planschbecken genutzt werden. Fest installierte Becken dürfen hingegen nur mit Erlaubnis des Vermieters aufgestellt werden. Bei der Größe und der Nutzung der Becken muss auf die Belange der anderen Mieter Rücksicht genommen werden. Das Becken darf nicht so dimensioniert sein oder genutzt werden, dass andere Mieter den Garten nicht mehr nutzen können.

Sollte zur Wohnung ein eigener Garten gehören, müssen bei der Nutzung des Beckens lediglich die allgemeinen Ruhezeiten beachtet werden. Wie groß das Becken sein soll, obliegt dem Mieter. Aber auch hier gilt, dass fest installierte Becken nur mit Erlaubnis des Vermieters errichtet werden dürfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schadet der Zimmerpflanze zu viel Gießwasser?
Viele machen es Pi mal Daumen - und dann noch ein bisschen Wasser obendrauf. Doch das könnte beim Blumengießen schon zu viel sein. Staunässe droht und die mögen …
Schadet der Zimmerpflanze zu viel Gießwasser?
Braune Ränder an Teetassen vermeiden
Teetrinker ärgern sich über die braunen Ränder am Porzellan. Besonders kleine Kratzer und abgeplatzte Stellen werden besonders schnell dunkel. Dagegen hilft nur schnell …
Braune Ränder an Teetassen vermeiden
Sonnenauge verlängert den Sommer
Die trüben Herbsttage kommen, ob man will oder nicht. Abfinden muss man sich mit dem Grau nicht. Für leuchtende Strahlen kann das Sonnenauge sorgen - sowohl im Garten …
Sonnenauge verlängert den Sommer
Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen
Seine Zeit naht: Der Grünkohl ist wieder da. Er gilt als Spezialität des Nordens. Doch wenn das Klima stimmt, lässt sich der Winterkohl auch in weiteren Regionen …
Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen

Kommentare