+
Farbwalzen mit dickem Polster sind dann geeignet, wenn die Wände glatt sind. Bei einer rauen Oberfläche darf es auch eine Lammfell- oder eine Schaumstoffrolle sein. Foto: Caroline Seidel/dpa

Heimwerker-Tipp

Auf sehr glatter Wand wenig gepolsterte Farbwalze nehmen

Hin und wieder müssen die eigenen vier Wände gestrichen werden. Je nach Oberflächenbeschaffenheit sollte man jedoch zu jeweils unterschiedlichen Farbwalzen greifen. Entscheidend ist die Dicke des Polsters.

Köln (dpa/tmn) - Gängige Farbwalzen aus dem Baumarkt bestehen aus Lammfell, Schaumstoff, Velours oder Mikrofaser. Je glatter die zu streichende Wand ist, desto weniger Polster braucht die Walze, raten die Experten des Branchenheftes "baumarktwissen" (Ausgabe 2/2017).

Beim Streichen sehr rauer Oberflächen wie bei einem Außenputz bietet sich dagegen zusätzlich zum dicken Polster noch ein langfloriger Bezug an. Für strukturierte Wände wird der Lammfellroller empfohlen, für Lasurarbeiten eine dünne Schaumstoffrolle. Mit ihr kann der Heimwerker auch schneller arbeiten als mit einem Pinsel. Für das Aufbringen pastöser Putz- und Spachtelmassen sollte ein Strukturroller benutzt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reparieren Sie ganz leicht einen undichten Duschkopf
Ein tropfender Duschkopf ist ein lästiges Übel - doch wie behilft man sich mit einfachen Mitteln? Hier finden Sie einen nützlichen Trick.
So reparieren Sie ganz leicht einen undichten Duschkopf
Er fand den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns
Das toppt den Benachrichtigungszettel, über den wir kürzlich berichtet hatten, noch locker: Ein Leser hat den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns gefunden.
Er fand den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns
Mit diesen Tricks werden Sie Flecken auf der Matratze los
Man kann noch so vorsichtig sein - früher oder später passiert doch ein Missgeschick, dass unschöne Flecken auf der Matratze hinterlässt. So werden Sie sie los.
Mit diesen Tricks werden Sie Flecken auf der Matratze los
Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren
Eigentlich können die meisten Pflanzen einen Schauer im Sommer gut vertragen. Doch nach Starkregen müssen Übertöpfe und Untersetzer möglichst schnell geleert werden, …
Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren

Kommentare