+
Auch Heimwerker sollten auf ihren Arbeitsschutz achten. Foto: Henning Kaiser

Auf vier Zahlen beim Kauf des Arbeitshandschuhs achten

Wer mit Hammer oder anderen Werkzeugen zuhause arbeitet, sollte unbedingt auf seinen Schutz achten. Bei Handschuhen gibt es Zahlen und Symbole, an denen man sich beim Kauf orientieren kann.

Hamburg (dpa/tmn) - Wie viel Belastung ein Schutzhandschuh zum Heimwerken aushält, steht in Kennzeichen auf Bund, Rücken oder den Stulpen. Mit mechanischen Belastungen kommt ein Modell klar, das mit einem Hammersymbol versehen ist, erklärt die Aktion Das sichere Haus (DSH) in Hamburg.

Dazu gibt es einen vierstelligen Zahlencode. Die erste Zahl steht für die Abriebfestigkeit. Null ist der geringste Wert, vier der höchste. Die zweite Zahl steht für die sogenannte Schnittfestigkeit, eingeteilt von null bis fünf. Dann folgt der Wert der Weiterreißfestigkeit von null bis vier und die Stichfestigkeit von ebenfalls null bis vier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie oft sollte man eigentlich Schuhe imprägnieren?
Diese Frage stellt sich jeder zur kalten Jahreszeit: Reicht es, die Schuhe einmal zu imprägnieren? Wie lange hält der Schutz eigentlich? Hier bekommen Sie Antworten.
Wie oft sollte man eigentlich Schuhe imprägnieren?
Frau überwacht mit Kamera ihre Haustür - da erblickt sie gruselige Erscheinung
Weil sich Merkwürdiges vor ihrer Haustür abspielte, sah eine Frau mit der Überwachungskamera nach - und traute kurz darauf ihren Augen nicht.
Frau überwacht mit Kamera ihre Haustür - da erblickt sie gruselige Erscheinung
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Wer keinen Wäschetrockner hat, hängt seine Wäsche zwangsläufig zum Trocknen auf. Doch dabei passiert vielen ein Fehler, der bares Geld kostet.
Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen

Kommentare