+
Beim Auszug wird unter bestimmten Umständen eine Renovierung fällig.

Mieter-Ratgeber

Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Wann muss ein Mieter beim Auszug renovieren? Das hängt unter anderem davon ab, wie der Zustand der Wohnung beim Einzug war und ob die Klausel für Schönheitsreparaturen wirksam ist.

Berlin - Schönheitsreparaturen können auch fällig werden, wenn die Wohnung beim Einzug nicht frisch renoviert war. Das geht aus einer Entscheidung des Landgerichts Berlin hervor (Az.: 65 S 106/15), über die die Zeitschrift "Das Grundeigentum" berichtet (Heft 9/2016).

Im konkreten Fall hatte der Vermieter bereits ein halbes Jahr vor dem Einzug des Mieters die Wohnung renovieren lassen. Der Mieter weigerte sich bei seinem Auszug, die Räume zu renovieren. Er argumentierte, dass die Wohnung beim Einzug bereits renovierungsbedürftig gewesen sei. Der Vermieter verrechnete daraufhin dessen Kaution mit seinen eigenen Schadenersatzansprüchen, die er für die nicht durchgeführten Schönheitsreparaturen forderte. Dagegen klagte der Mieter - kam damit aber nicht durch.

Die Richter des Landgerichts Berlin stellten klar, dass der Vermieter die Räume nicht frisch renoviert an den Mieter übergeben muss. Die Klausel für Schönheitsreparaturen sei auch dann wirksam, wenn bereits ein halbes Jahr vor dem Einzug des Mieters eine Firma die Wohnung renoviert hat. Das gilt insbesondere, wenn der Renovierungszustand der Wohnung laut Übergabeprotokoll beim Einzug in Ordnung war. Das Protokoll hatten Mieter und Vermieter zu Beginn des Vertragsverhältnisses unterschrieben.

Behauptet der Mieter, dass die Wohnung beim Einzug renovierungsbedürftig oder nicht renoviert gewesen sei, müsse er dies auch beweisen können. Im konkreten Fall konnte der Mieter jedoch keine ausreichenden Beweise vorlegen. Der Vermieter hingegen hatte eine Rechnung einer Fachfirma vorgelegt, wonach die Wohnung ein halbes Jahr vor Einzug renoviert worden sei.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Die Deutschen bestellen Ihre Waren immer häufiger online - doch Arbeitende haben kaum Zeit, die Pakete selbst entgegen zu nehmen: Sind Paketkasten die Lösung?
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Die besinnliche Zeit kann sich schnell ins Gegenteil verkehren, wenn Weihnachtdekorationen nicht ordentlich gesichert sind. Wir zeigen Ihnen, wo Gefahr droht.
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Deckel drauf: Auf brennenden Fondue-Topf kein Wasser kippen
In der kalten Jahreszeit sind gemütliche Fondue-Abende sehr beliebt. Sie sind sehr kommunikativ und jeder kann nach seinem Geschmack Fleisch, Fisch oder Gemüse in den …
Deckel drauf: Auf brennenden Fondue-Topf kein Wasser kippen
Beim Alpenveilchen den Untersetzer mit Wasser füllen
Gerade in der kalten Jahreszeit sind die Zimmer stark beheizt. Das tut den Alpenveilchen nicht gut, weil die Pflanze sehr viel Flüssigkeit braucht. Wann ihr diese fehlt, …
Beim Alpenveilchen den Untersetzer mit Wasser füllen

Kommentare