Der Backofenrost wird über die Jahre ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.
+
Der Backofenrost wird über die Jahre ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.

Wenig Aufwand

"Lebensverändernd": So reinigen Sie den Backofenrost kinderleicht - ohne, dass Sie schrubben müssen

  • Franziska Kaindl
    vonFranziska Kaindl
    schließen

Eingebranntes und Ablagerungen auf dem Backofenrost oder -blech sind oft schwer zu entfernen. Ein Trick soll aber dabei helfen, beides ohne viel Aufwand zu reinigen.

  • Der Backofenrost und das Backblech sind regelmäßig im Einsatz.
  • Mit der Zeit bilden sich dadurch lästige Ablagerungen.
  • Mit einem simplen Trick wird beides wieder sauber.

Wenn Fett und Lebensmittel im Backofen* auf das Blech oder den Rost tropfen, brennen diese schnell ein. So bilden sich mit der Zeit dicke Schichten von Schmutz, die die komplette Oberfläche des Backblechs oder des Backofenrosts schwarz-braun einfärben.

Diese Ablagerungen lassen sich dann oft nur mit viel Schrubben und Muskelkraft entfernen - eine lästige Arbeit, die die meisten gerne vor sich herschieben. Dabei ist der Aufwand eigentlich gar nicht nötig, wie es scheint. Eine Frau verriet auf der Videoplattform TikTok ihren Trick zur Reinigung von Backofenrost und -blech - ohne anstrengendes Schrubben.

Backofenrost und Backblech reinigen - so einfach geht es

In einem kurzen Clip zeigt die TikTok-Nutzerin "mama_mila_" wie sie für Sauberkeit im Backofen sorgt: Dazu wickelt sie sowohl Backofenrost als auch Backblech komplett in Alufolie ein. Danach kommt beides in eine Badewanne, die mit heißem Wasser gefüllt ist. Anschließend legt "mama_mila_" ein Spülmaschinentab mit ins Wasser und lässt das Ganze etwa zwei Stunden einwirken. Wie sie in ihrem Video schreibt, würde eine chemische Reaktion zwischen der Alufolie und dem Spülmaschinentab das Backblech und den Backofenrost reinigen.

Ein Blick auf das Ergebnis zeigt: Es sind tatsächlich keine Ablagerungen mehr zu sehen. Vor allem am Backofenrost offenbart sich, wie gut der Trick funktioniert: Der Edelstahl glänzt plötzlich wieder wie neu. Das Video wurde bereits 37.500 Mal geliked (Stand: 2. Juli) und circa 260 Mal kommentiert.

Auch interessant: Influencerin schwört: Mit diesem Mittel wird der Backofenrost blitzblank sauber.

Putz-Trick für Backofenrost: Das sagen die Nutzer

Die TikTok-Nutzer zeigen sich begeistert von dem Trick. Ein User meint sogar: "Danke! Das wir lebensverändernd in meinem Haus!" Viele haben auch eigene Tipps parat. Eine Person schreibt zum Beispiel, dass die glänzende Seite der Alufolie auf das Metall treffen sollte, damit der Trick funktioniert. Andere wiederum wollen den Tipp erst einmal nur mit einem Spülmaschinentab ausprobieren. Eine Nutzerin schreibt aber auch: "Ich würde es lieber fünf Minuten in heißes Spülmittelwasser tauchen und drei Minuten lang schrubben und wäre dann damit fertig." Offenbar sind ihr zwei Stunden Einwirkzeit einfach zu viel des Guten. *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: Frau putzt ihren Backofen neun Jahre nicht mehr - dann probiert sie diesen Trick.

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft
Um einen stinkenden Abfluss wieder geruchlos zu machen, braucht es meist keine chemischen Reiniger - ein Hausmittel, das jeder Zuhause hat, erfüllt den gleichen Zweck.
Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft
So reinigen Sie die Duschkabine blitzblank - mit einfachen Hausmittel-Tricks
Egal ob aus Kunststoff oder Glas - die Duschwände sind sehr anfällig für Kalk. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Duschkabine ganz leicht mit Hausmitteln reinigen.
So reinigen Sie die Duschkabine blitzblank - mit einfachen Hausmittel-Tricks
Braune Dellen auf Tomaten und Paprika im Eigenanbau - Ist das Gemüse noch essbar?
Nicht nur Menschen, auch Pflanzen können unter Kalziummangel leiden. Paprika und Tomaten bekommen davon braune Flecken. Kann man das Gemüse trotzdem noch essen?
Braune Dellen auf Tomaten und Paprika im Eigenanbau - Ist das Gemüse noch essbar?
Gartenarbeit im August: Reife Früchte im Überfluss und erste Vorbereitungen für die nächste Saison
Der wohl schönste Gärtner-Monat im Jahr ist angebrochen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann trägt Ihre Arbeit jetzt Früchte - im wahrsten Sinne des Wortes.
Gartenarbeit im August: Reife Früchte im Überfluss und erste Vorbereitungen für die nächste Saison

Kommentare