+
Der Korb wird mit einer Plastikfolie ausgelegt, so dass die Erde nicht herausrieseln kann. Foto: Pflanzenfreude.de

Bastelanleitung: Hängeampel für Pflanzen

Eine Blumenampel können Hobbygärtner selber machen. Dafür brauchen sie nur Rindsleder, ein Seil, vier Karabinerhaken und ein Korb. Schon kann es losgehen mit der Bastelei.

Essen (dpa/tmn) - Mit einem Stück Rindsleder, einem sechs Meter langen Seil, vier Karabinerhaken und einem Korb können Hobbygärtner eine Blumenampel selber machen. Das Blumenbüro in Essen erklärt, wie es geht.

Die vier Tragegurte werden aus dem Leder gefertigt. Damit sich alle gleichen, sollte eine Papier-Schablone in Form eines etwa 20 Zentimeter langen Rechtecks mit abgerundeten Kanten angefertigt werden. In die beiden Enden der ausgeschnittenen Lederstücke wird ein kleines Kreuz mit einem Teppichmesser geritzt und mit einem Schraubenzieher geweitet, erklärt das Blumenbüro.

Das Leder wird dann unter die oberste Kante des Korbes geschoben und zusammengeklappt. In die Löcher kommt ein Karabinerhaken. Daran wird je ein eineinhalb Meter langes Stück des Seils gebunden. Damit die Blumenerde später nicht herausrieselt, wird der Korb mit Plastikfolie ausgelegt. Darauf kommt eine Schicht Tongranulat als Drainage, die überschüssiges Wasser aussaugt. Zum Schluss folgen Blumenerde und die Pflanzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können
Wer glaubt Spülmaschinen-Tabs eignen sich nur zum Reinigen des Geschirrs, hat sich getäuscht: Auch bei einem anderen Haushaltsgerät wirkt es Wunder.
Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Ein Mann wollte den Keller seines verstorbenes Großvaters umgestalten. Doch dort machte er eine erstaunliche Entdeckung - sein Opa hatte eine Nachricht hinterlassen.
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Darum gehören Jeans auf keinen Fall in die Waschmaschine
Vermutlich hat jeder seine Jeans schon mal in die Waschmaschine gesteckt - wie soll sie sonst sauber werden? Dabei ist es völlig unnötig und schadet sogar der Optik.
Darum gehören Jeans auf keinen Fall in die Waschmaschine

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.