Brexit-Showdown: John Bercow blockiert entscheidende Abstimmung am Montag

Brexit-Showdown: John Bercow blockiert entscheidende Abstimmung am Montag
+
Der Hausbau und die Anlage einer Hofeinfahrt belasten den angrenzenden Gartenboden. Foto: Nestor Bachmann

Verdichtung

Bauarbeiten mit schwerem Gerät können Gartenboden schaden

Manchmal müssen Bauarbeiten auf dem eigenen Grundstück sein. Allerdings birgt ein solches Unternehmen das Risiko, dass der Gartenboden dadurch Schaden nimmt - zum Leidwesen der Pflanzen.

Haan (dpa/tmn) - Bei Bauarbeiten mit schwerem Gerät auf dem Grundstück kann der Gartenboden Schaden nehmen. Ist er verdichtet, können neue Pflanzen ihre Wurzeln nicht ausbreiten - und gehen vielleicht nicht sofort, aber nach ein paar Jahren ein.

Ob das der Fall ist, erkennen Gartenbesitzer vor allem bei Starkregen gut: Bleibt das Wasser lange an der Oberflächen stehen, statt zu versickern, ist der Boden zu fest. Darauf weist der Verband der Gartenbaumschulen hin.

Ist der Boden nur leicht verdichtet, kann man noch selbst mit dem Spaten vorgehen und ihn lockern. Ansonsten muss man Experten damit beauftragen, die mit Maschinen den Boden bearbeiten und aufbereiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Ein gemeinsames Feindbild schweißt zusammen: So scheint es zumindest gerade einigen Nachbarn in einem Berliner Mietshaus zu gehen. Hier die Geschichte.
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Damit die Heizung stets einwandfrei funktioniert, sollte sie auch oft gereinigt werden - doch wie entfernt man den Dreck innen im Heizkörper am besten?
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das ist gar nicht nötig - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich
WG-Bewohner bemerken Einbruch nicht - am nächsten Morgen folgt Schock in der Küche
Als Studenten morgens in ihrer WG-Küche eintrudelten, ahnten sie noch nichts von ihrem ungebetenen Gast. Dieser ließ sich auch nicht so leicht verscheuchen.
WG-Bewohner bemerken Einbruch nicht - am nächsten Morgen folgt Schock in der Küche

Kommentare