+
Ist der Verbraucher kein Bauherr, sollten Baubeginn, Bauzeit und Fertigstellungstermin im Vertrag stehen. Foto: Markus Scholz

Beim Bau mit Bauträger ist der Verbraucher kein Bauherr

Eigentlich ist es praktisch: Wer mit einem Bauträger ein Haus baut, muss sich nicht mit den typischen Aufgaben eines Bauherren herumschlagen. Denn der ist man in diesem Fall gar nicht. Dafür gibt es andere Dinge zu beachten.

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen Bauträgervertrag abschließt, erwirbt Baugrundstück und Bauwerk aus einer Hand. Ein Bauträger hat in diesem Fall ein Grundstück gekauft, um darauf Eigentumswohnungen oder -häuser zu errichten. Dabei gibt es eine Besonderheit:

Der Verbraucher ist so nicht selbst Bauherr, erklärt der Bauherren-Schutzbund in Berlin. Und er wird erst zu einem späten Zeitpunkt Eigentümer. Deshalb ist es umso wichtiger, den Vertrag genau zu prüfen. Der Notar muss den Entwurf mindestens zwei Wochen vor dem Beurkundungstermin an den Verbraucher übermitteln.

Ein genauer Blick gilt zum Beispiel der Leistungsbeschreibung. Auf keinen Fall akzeptieren sollten Verbraucher einseitige Leistungsbestimmungsrechte, warnt der Bauherren-Schutzbund. Denn so könne der Bauträger den Leistungsumfang abändern - fast nach Belieben.

Auch Vertragsfristen regelt man am besten schriftlich. So sollten Baubeginn, Bauzeit und Fertigstellungstermin vertraglich vereinbart werden - und eine damit verknüpfte Vertragsstrafe. So kommen Verbraucher nicht in eine Situation, in der sie die alte Wohnung schon gekündigt haben, aber noch gar nicht umziehen können.

Für die Abnahme sollten Verbraucher eine förmliche Abnahme vereinbaren - sie findet unter beiderseitiger Anwesenheit statt. Schwierig wird es außerdem, wenn im Vertrag steht, dass das Hausrecht bis zu dieser Abnahme und Übergabe dem Bauträger zusteht. Denn das erschwert es dem Verbraucher, zwischenzeitig die Baustelle zu besichtigen.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese sieben Einrichtungsfehler im Wohnzimmer machen auch Sie
Das Wohnzimmer ist frisch eingerichtet, doch irgendwie ist das Gesamtkonzept nicht stimmig? Vielleicht haben Sie einen dieser Fehler gemacht.
Diese sieben Einrichtungsfehler im Wohnzimmer machen auch Sie
So werden Sie lästige Fruchtfliegen los
Sie schwirren überall herum, wo frisches Obst oder Bioabfall liegt: Lästige Fruchtfliegen. Mit kleinen Hausmitteln werden Sie die Tierchen schnell los.
So werden Sie lästige Fruchtfliegen los
So bringen Sie Handtuch-Haken endlich fest an
Mit diesem Problem hat sich bestimmt schon jeder herumgeschlagen: Der Handtuch-Haken will einfach nicht kleben bleiben – welche Tricks funktionieren wirklich?
So bringen Sie Handtuch-Haken endlich fest an
Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an
Wie hoch der Stromverbrauch eines Staubsaugers ist, lässt sich an einem EU-Label ablesen. Doch was genau bedeuten die Angaben auf dem Label und ab wann lohnt sich eine …
Staubsauger-Label gibt Stromverbrauch für Standard-Fläche an

Kommentare