Beim Treffen mit Kaufinteressenten sollten Hausbesitzer alle wichtigen Unterlagen vorlegen können. Foto: Kai Remmers
+
Beim Treffen mit Kaufinteressenten sollten Hausbesitzer alle wichtigen Unterlagen vorlegen können. Foto: Kai Remmers

Für den besseren Einblick

Beim Hausverkauf Genehmigungen und Rechnungen bereithalten

Wer ein Haus kaufen möchte, will alle Informationen über seinen möglichen neuen Besitz haben: Statik, Energieausweis, Garantie und vieles mehr. Daher sollten Hausbesitzer diese Unterlagen stets parat haben.

Berlin (dpa/tmn) - Hausbesitzer sind verpflichtet, Kaufinteressenten einen gültigen Energieausweis des Gebäudes vorzulegen. Sonstige Unterlagen müssen Verkäufer nicht weiterreichen. Aber der Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin rät, einige aussagekräftige Unterlagen früh zusammenzusuchen.

Viele Käufer erwarten es, die aussagekräftigen Unterlagen einzusehen und es erlaube ihnen, den Wert der Immobilie einzuschätzen. Zu den Unterlagen sollten auf jeden Fall Pläne, Statikberechnungen, Genehmigungen sowie Mess- und Wartungsprotokolle gehören - also alles, was belegt, dass das Haus in seinem aktuellen Zustand genehmigt wurde. Auch Rechnungen über Reparaturen, Garantieurkunden und Gebrauchsanweisungen sollte man bereithalten.

Grundbuchauszüge sind ebenfalls empfehlenswert. Denn sie belegen dem Käufer, dass der Verkäufer das Haus tatsächlich besitzt und weder Schulden und sonstige Verbindlichkeiten sowie Baulasten vorliegen. Grundbuchlasten würden letztlich bei einem Notartermin zum Verkauf eh besprochen werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terrasse reinigen mit dem Hochdruckreiniger? So geht's ohne Gefahr
Mit einem Hochdruckreiniger lassen sich verschmutzte Terrassen im Sommer schnell säubern - und der Garten erstrahlt in neuem Glanz. Hier lesen Sie, wie es geht.
Terrasse reinigen mit dem Hochdruckreiniger? So geht's ohne Gefahr
Wasserdicht und atmungsaktiv: Regenhosen im Test
Wer häufig an der frischen Luft unterwegs ist, wird hin und wieder auch vom Regen überrascht. Besonders wenn man Sport macht, ist dann ein Regenschirm nicht gerade …
Wasserdicht und atmungsaktiv: Regenhosen im Test
Maden in der Mülltonne: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie beseitigen
Oft mutiert die Mülltonne im Sommer zur Brutstätte von Maden – aber es muss nicht so weit kommen. Mit diesen Hausmitteln beugen Sie vor und bekämpfen die Plagegeister.
Maden in der Mülltonne: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie beseitigen
Pool-Verbot im Kleingarten: Streit in NRW-Großstadt eskaliert
Sommer, Sonne, Hitze. Was gibt es da Schöneres, als sich ins kühle Wasser zu setzen? Heim-Pools werden immer beliebter. Doch nicht überall ist das eigene Mini-Schwimmbad …
Pool-Verbot im Kleingarten: Streit in NRW-Großstadt eskaliert

Kommentare