+
Die Versorgung mit Warmwasser wirkt sich auch auf den Stromverbrauch aus. Zirkulationssysteme etwa erfordern meist mehr Energie als Thermen oder Durchlauferhitzer.

Beim Neubau Warmwassersystem ohne Zirkulationspumpe wählen

Wird in einem Haus das Warmwasser durch Zirkulationspumpen ständig bereitgehalten, erhöht dies meist den Energiebedarf. Wer ein Haus baut, sollte daher eher auf andere Systeme setzen.

Bauherren planen beim Neubau eines Einfamilienhauses das Warmwassersystem besser ohne Zirkulationspumpe. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Brandenburg.

Der Grund: Zirkulationsleitungen sind vergleichsweise teuer, denn in zentralen Wassersystemen geht für das ständige Bereithalten von warmem Wasser mehr Energie verloren als für das tatsächlich gezapfte Wasser.

Bei Zirkulationsleitungen kreist das warme Wasser nach dem Schwerkraftprinzip ohne elektrische Pumpe, erläutern die Experten. Das funktioniert nur, weil es im Kreislauf ständig deutlich abkühlt. Bei neueren Systemen werden zwar gut gedämmte Leitungen eingesetzt, dafür müssen dann aber elektrische Pumpen den Kreislauf antreiben. Das schlägt mit hohem Stromverbrauch zu Buche. Alternativen zu Zirkulationssystemen können Thermen oder Durchlauferhitzer sein.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften
Das Öffnen eines Fensters an einer stark befahrenen Straße ist mit einer Lärm- und Staubbelastung verbunden. So bleibt das Lüften häufig auf der Strecke. Neue …
Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften
So haben Sie Aspirin noch nie verwendet - sollten es aber tun
Aspirin ist jedem als Kopfschmerzmittel bekannt - doch hätten Sie gedacht, dass sich die Tabletten auch für etwas anderes Geniales verwenden lassen? Lesen Sie mehr.
So haben Sie Aspirin noch nie verwendet - sollten es aber tun
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.