+
Vorsicht beim beschneiden von Obstbäumen. Große Wunden an der Plfanze erhöhen die Gefahr von Infektionen. Foto: Patrick Pleul

Gesundes Grün

Beim Obstbaumschnitt Wunden möglichst klein halten

Damit ein Obstbaum gesund und stabil bleibt, muss er regelmäßig beschnitten werden. Große Wunden sollten dabei aber vermieden werden. Andernfalls droht eine Infektion der Pflanze.

Bonn (dpa/tmn) - Es ist wie beim Menschen, wenn er sich verletzt: Erleiden Obstbäume große Wunden, besteht die Gefahr, dass sich darin Infektionen bilden. Daher rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer beim Schnitt der Gehölze, die Wunden möglichst klein zu halten.

Ihre Oberfläche sollte nicht ausfransen, sondern glatt sein. Auch das verhindert das Ansiedeln von Krankheitserregern. Da gerade bei stärkeren Frösten die Gefahr besteht, dass in offenen Wunden Schäden am Holz entstehen, rät der Verband zum Verzicht eines Schnitts bei dieser Witterung.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WG-Bewohner finden Einbrecher in Küche vor - der hat sich häuslich eingerichtet
Als Studenten morgens in ihrer WG-Küche eintrudelten, ahnten sie noch nichts von ihrem ungebetenen Gast. Dieser ließ sich auch nicht so leicht verscheuchen.
WG-Bewohner finden Einbrecher in Küche vor - der hat sich häuslich eingerichtet
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Ein gemeinsames Feindbild schweißt zusammen: So scheint es zumindest gerade einigen Nachbarn in einem Berliner Mietshaus zu gehen. Hier die Geschichte.
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Damit die Heizung stets einwandfrei funktioniert, sollte sie auch oft gereinigt werden - doch wie entfernt man den Dreck innen im Heizkörper am besten?
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das ist gar nicht nötig - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Lupenreines Klo: Dieser Hausmittel-Trick macht es möglich

Kommentare