+
Für eine saubere Farbkante müssen Hobby-Maler den Rand des Kreppbands mit etwas Acryl einstreichen. Foto: Kai Remmers

Beim Streichen etwas Acryl unter das Kreppband geben

Köln (dpa/tmn) - Wer beim Malern von farbigen Wänden exakte Kanten und Linien haben möchte, nutzt Kreppband. Doch das allein reicht meist nicht. Oft läuft die Farbe unter das Band. In dem Fall hilft ein Handwerker-Trick.

Für einen neuen Anstrich der Wände ist Kreppband meist unverzichtbar. Damit es gut dicht ist, können sie etwas Acryl unter die Naht des Kreppbands geben und es verstreichen, rät die DIY-Academy in Köln. So kann beim Malern keine Farbe unter das Kreppband laufen.

Malerkreppbänder gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Produkte sollten feuchtigkeitsbeständig sein. Sonst weichen sie auf und lassen die Farbe durch. Außerdem müssen sie nach dem Streichen gut und ohne Rückstände abgehen. Je nach Material kann es daher spezielle Ausführungen geben, zum Beispiel Kreppband für Tapeten. Im Außenbereich eignet sich UV- und witterungsbeständiges Material. Für Rundungen und Kurven sollten Hobby-Handwerker auf dehnbares Material achten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Im Herbst und Winter kommen wieder die Stiefel zum Einsatz. Damit diese auch die kalte Jahreszeit ohne Schäden überstehen, sollten Sie diese auch pflegen.
Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Es nimmt einfach kein Ende: Staubwischen zählt für viele Deutsche zur nervigsten Hausarbeit. Doch Staub kann tatsächlich auch nützlich sein.
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken

Kommentare