+
Bekommen Sie eine Konserve ohne Dosenöffner auf?

Ohne Hilfsmittel

So bekommen Sie jede Konservendose auf - auch ohne Öffner

  • schließen

Gerade kein Dosenöffner zur Hand? Kein Problem: Mit diesem Trick bringen Sie jede Konserve auf.

Essen aus Konservendosen ist besonders praktisch, wenn man sich draußen beim Zelten oder Grillen befindet - doch dann fällt plötzlich auf: Der Dosenöffner liegt noch zu Hause. Mit einem ganz einfachen Trick bekommen Sie Ihre Dose trotzdem auf.

Konservendosen öffnen - ohne Hilfsmittel

Wer keinen Dosenöffner dabei hat, muss nicht fürchten, zu verhungern: Suchen Sie sich einfach einen flachen, aber stabilen Untergrund - zum Beispiel ein rauer Felsen oder ein gepflasterter Boden - und reiben Sie die Konserve mit der Öffnung nach unten darauf.

Sie werden sehen, dass sich schon nach kurzer Zeit der Deckel von der Dose löst. Dann müssen Sie ihn nur noch vorsichtig entfernen - und schon können Sie Ihre Mahlzeit genießen.

Darauf müssen Sie beim Konserven-Trick achten

Passen Sie allerdings auf, dass Sie es nicht übertreiben. Wer die Kanten zu sehr abwetzt, muss sonst mit Metallspänen im Essen rechnen.

Außerdem funktioniert dieser Trick nur bei Dosen, die eine feste Mahlzeit enthalten. Wie Sie sich denken können, laufen Flüssigkeiten bei dieser Methode aus.

Sie haben nicht nur Probleme mit dem Öffnen von Dosen, sondern auch von Marmeladengläsern? Dann lesen Sie sich diese fünf Tricks durch.

Lesen Sie außerdem, warum Sie die kleinen Kieselgel-Tütchen, die sich immer in Schuhschachteln befinden, nicht wegwerfen sollten.

Auch interessant: Diese Ekel-Zutat befindet sich in Weichspülern.

Von Franziska Kaindl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Zur Herbstzeit türmen sich wieder die Laubhaufen im eigenen Garten. Aber wohin mit diesen Mengen an Blättern? Ein Ort ist jedenfalls tabu.
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Weil ein Kunde zuhause nicht anzutreffen war, wurde ein UPS-Bote äußerst kreativ - und hinterließ auf der Benachrichtigungskarte eine kleine Bildbeschreibung zum Paket.
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt
Kaltes Wetter hält in Deutschland Einzug und lässt die Menschen wieder ihre Heizungen aufdrehen. Wer allerdings eine Sache vergisst, zahlt drauf.
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt

Kommentare