+
Manchmal kann ein Zinsguthaben durch die Betriebskosten entstehen. Foto: Andrea Warnecke

Mieter provitieren hier nicht

Betriebskostenabrechnung: Keine Zinsen auf Guthaben

Wenn Vermieter und Mieter eine monatliche Betriebskostenvorauszahlung vereinbaren, muss der Vermieter die Betriebskosten abrechnen. Und was passiert mit einem möglichen Guthaben durch Zinsen?

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Mieter jeden Monaten eine Betriebskostenvorauszahlung leisten, kann ein Guthaben entstehen. Dafür können Mieter jedoch keine Verzugszinsen vom Vermieter verlangen.

Dies gilt selbst dann, wenn der Vermieter verspätet über die Betriebskosten abrechnet. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs hervor (Az.: XII ZR 44/11), wie der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mitteilt.

Grundsätzlich gilt: Vereinbaren Vermieter und Mieter eine monatliche Betriebskostenvorauszahlung, verpflichtet sich der Vermieter, jährlich die Betriebskosten abzurechnen - er muss also innerhalb von zwölf Monaten die Kosten des Vorjahreszeitraums ermitteln und diese mit den bereits vom Mieter geleisteten Vorauszahlungen verrechnen. Stellt er ein Guthaben fest, muss der Vermieter dieses an den Mieter zurückzahlen - und zwar auch, wenn er verspätet abrechnet.

Übersteigen die abgerechneten Betriebskosten hingegen die Vorauszahlungen, kann der Vermieter die ausstehende Summe nachfordern und die monatlichen Vorleistungen entsprechend anpassen. Der Vermieter darf jedoch keine Nachforderung an den Mieter stellen, wenn er die Abrechnungsfristen nicht einhält.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigene Stromleitungen nur mit Genehmigung verlegen lassen
Wollen Mieter zusätzliche Steckdosen anbringen oder Stromkabel verlegen, sollten sie vorab ihren Vermieter um Erlaubnis fragen. Denn Bausubstanz und Eigenschaften des …
Eigene Stromleitungen nur mit Genehmigung verlegen lassen
Sägewunden nach Baumschnitt mit scharfem Messer glätten
Die Pflege von Obstbäumen ist eine Kunst für sich. Beim Beschneiden des Baumbestandes in den Herbst- und Wintermonaten können Hobbygärtner so einiges falsch machen. Doch …
Sägewunden nach Baumschnitt mit scharfem Messer glätten
Lebensmittelmotten Schritt für Schritt loswerden
Oft bringt man Lebensmittelmotten vom Einkauf mit. Nisten sie sich im Vorratsschrank ein, ist es gar nicht so einfach, sie wieder loszuwerden. 6 Tipps, wie Verbraucher …
Lebensmittelmotten Schritt für Schritt loswerden
Mehr Rechte ab 2018: Was das neue Bauvertragsrecht bringt
Ab dem 1. Januar 2018 haben private Bauherren mehr Rechte - denn dann tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Wer noch im Herbst einen Bauvertrag abschließen will, …
Mehr Rechte ab 2018: Was das neue Bauvertragsrecht bringt

Kommentare