+
Schnellwachsend, anspruchslos und kostengünstig: Der Kirschlorbeer ist eine geschätzte Heckenpflanze. Foto: Andrea Warnecke

Jetzt pflanzen!

Blühende Heckenpflanzen bringen Abwechslung in den Garten

Wer im Winter seinen grünen Daumen nicht kurzzeitig ablegen und trotzdem pflanzen will, für den sind Heckenpflanzen genau richtig. Zudem ist im Sommer der Sichtschutz garantiert.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Blühende Heckenpflanzen bringen Abwechslung und Farbe in den Garten. Aufgrund ihres lockeren Wuchses wirken die überwiegend laubabwerfenden Gehölze zudem sehr natürlich, erklärt der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef bei Bonn.

Im Winter lassen sie die tiefstehende Sonne ungehindert das Grundstück bescheinen, im Sommer bieten sie Sichtschutz. Die beste Pflanzzeit ist von Oktober bis März. Pflanzen, die im Topf gezogen wurden, können aber auch in den anderen Monaten gesetzt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Ob putzen oder waschen: Wir bieten Ihnen nützliche Tipps und Tricks, um Ihren Haushalt ganz leicht zu organisieren.
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien

Kommentare