+
Die Rispenhortensie 'Wims Red' verfärbt ihre anfangs weißen Blütenblätter nach und nach rot. Foto: Isabelle Van Groeningen

Vormerken fürs Frühjahr

Blühfaule Rispenhortensie braucht Schnitt

Wer sich Blüten an einer Rispenhortensie wünscht, sollte zur Schere greifen. Allerdings mit Bedacht und zur richtigen Zeit.

Essen (dpa/tmn) - Die Rispenhortensie sollte im Spätsommer in voller Blüte stehen. Sie tut das aber nicht mehr so wie in den Vorjahren? Dann sollten sich Hobbygärtner das merken und die Aufgabe Rückschnitt auf ihre To-do-Liste für das Frühjahr setzen.

Denn die Rispenhortensie blüht am einjährigen Holz, also an den Trieben, die gerade in dieser Saison neu wachsen. Schneidet man sie im Frühjahr zurück, werden die neuen Blüten groß und zahlreich. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin. Allerdings darf man dann auch nicht zu stark in das alte Holz zurückschneiden, sonst wird der neue Austrieb schwächer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare