+
Die Rispenhortensie 'Wims Red' verfärbt ihre anfangs weißen Blütenblätter nach und nach rot. Foto: Isabelle Van Groeningen

Vormerken fürs Frühjahr

Blühfaule Rispenhortensie braucht Schnitt

Wer sich Blüten an einer Rispenhortensie wünscht, sollte zur Schere greifen. Allerdings mit Bedacht und zur richtigen Zeit.

Essen (dpa/tmn) - Die Rispenhortensie sollte im Spätsommer in voller Blüte stehen. Sie tut das aber nicht mehr so wie in den Vorjahren? Dann sollten sich Hobbygärtner das merken und die Aufgabe Rückschnitt auf ihre To-do-Liste für das Frühjahr setzen.

Denn die Rispenhortensie blüht am einjährigen Holz, also an den Trieben, die gerade in dieser Saison neu wachsen. Schneidet man sie im Frühjahr zurück, werden die neuen Blüten groß und zahlreich. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin. Allerdings darf man dann auch nicht zu stark in das alte Holz zurückschneiden, sonst wird der neue Austrieb schwächer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern
Ein Gläschen Wein ab Abend kann für Ihr Mobiliar verhängnisvoll ausgehen. Aber kein Sorge: Rotweinflecken lassen sich mit Hausmitteln leicht entfernen.
Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile
Kaffee ist für viele Deutsche nicht wegzudenken - allerdings hinterlässt das Getränk oft hartnäckige Flecken auf Kleidung, Teppich oder Wand. So entfernen Sie diese.
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.