+
Um viele Frühjahrsblüher auf engem Raum unterzubringen, kann man ein Regal aus alten Weinkisten bauen. Foto: Patrick Pleul

Auch auf engem Raum

Blumenregal aus Weinkisten: Platz für bunte Frühlingsblüher

Um auf engem Raum eine üppige Bepflanzung zu schaffen, ist Kreativität gefordert. Aus alten Weinkisten lässt sich zum Beispiel ganz leicht ein platzsparendes Regal bauen.

Essen (dpa/tmn) - Im Frühling steigt bei vielen die Sehnsucht nach bunten Blüten und frischem Grün. Wer einen Balkon oder eine Terrasse hat, kann ein Blumenregal für eine üppige Gestaltung nutzen.

Das Regal schafft auch auf engem Raum Platz für zahlreiche Frühlingsblüher. Heimwerker können es leicht selber bauen, informiert das Blumenbüro in Essen. Dafür brauchen sie mehrere Weinkisten, die sie aufeinanderstapeln und dann für mehr Stabilität jeweils mit Schrauben verbinden.

Anschließend können Blumenfreunde auf mehreren Ebenen Töpfe platzieren - geeignet sind derzeit etwa bunt blühende Kapkörbchen und Mandevilla sowie Nachtschatten und Kapaster. Zusätzlich kann man den Look mit Kräutern wie Lavendel auflockern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ernte erfolgreicher: Frühe Sorten der Cranberries wählen
In Nordamerika sind Cranberry-Pflanzen schon lange Zeit weit verbreitet. Kein Wunder, denn die Früchte überzeugen nicht nur durch ihren süßlich-herben Geschmack, sondern …
Ernte erfolgreicher: Frühe Sorten der Cranberries wählen
Soll man Zweige für die Vase mit dem Hammer bearbeiten?
Für viele ist es Tradition, sich am 4. Dezember Barbara-Zweige ins Haus zu holen. Eigentlich sind es Zweige von Obstbäumen, die am Barbaratag in die Vase kommen. Wie man …
Soll man Zweige für die Vase mit dem Hammer bearbeiten?
Neues Haushaltsgerät sollte leicht reparierbar sein
Manchmal ist nur der Akku defekt, das Gerät funktioniert aber noch einwandfrei. Ärgerlich, wenn man ihn dann nicht austauschen kann. Wenn Kunden beim Kauf eines …
Neues Haushaltsgerät sollte leicht reparierbar sein
Darf das Kabel etwa nicht um den Föhn gewickelt werden?
Jeder tut es, aber so gut wie keiner macht sich Gedanken darüber: Das Kabel nach dem Föhnen um das Gerät wickeln. Doch sollten Sie das lieber lassen?
Darf das Kabel etwa nicht um den Föhn gewickelt werden?

Kommentare