+
Noch im Herbst müssen die Tulpenzwiebeln in den Boden. Foto: Peter Grimm

Krokus, Tulpe und Narzisse

Blumenzwiebeln noch im Herbst setzen

Im Frühjahr soll der Garten wieder in voller Blütenpracht stehen. Damit das gelingt, sollten Hobbygärtner sich jetzt sputen und bis Frosteinbruch noch die letzten Zwiebeln in den Boden bringen.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Wer es noch nicht getan hat, sollte bis Ende November daran denken: Blumenzwiebeln und -knollen für Tulpen, Narzissen, Krokusse und Hyazinthen sowie Schneestolz, Präriekerzen oder Zierlauch sollten noch im Herbst in den Gartenboden gesetzt werden. 

Einschränkung: Der Boden darf noch nicht gefroren sein, damit die Zwiebeln erste Wurzeln bilden können. Darauf weist der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef bei Bonn hin.

Die Tulpen gehen jedes Frühjahr nicht so auf wie gewünscht? Dann sollte der Hobbygärtner in diesem Herbst beim Setzen stattdessen besser zu den Zwiebeln von Narzissen greifen. Dazu raten die Experten der Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Denn es kann sein, dass der Gartenboden den Tulpen zu nass ist. Deren Zwiebeln reagieren besonders auf Feuchtigkeit und faulen. Allerdings gilt grundsätzlich bei allen Blumenzwiebeln: Bei schweren Böden, wo sich Nässe leicht aufstaut, sollte man besser eine drei bis fünf Zentimeter dicke Drainageschicht aus Sand und Kies ins Pflanzloch einbringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kennen Sie dieses Haus aus Kindertagen noch? Jetzt steht es zum Verkauf
"Wir Kinder aus Bullerbü" - da kommen Kindheitserinnerungen auf. Das Haus aus der Verfilmung des gleichnamigen Buches von Astrid Lindgren steht nun zum Verkauf.
Kennen Sie dieses Haus aus Kindertagen noch? Jetzt steht es zum Verkauf
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Wildlederschuhe sind optisch wunderschön - dafür aber schwerer zu pflegen. Damit Schlamm & Co. auf der Oberfläche keine Chance haben, sollten Sie sie oft reinigen.
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Darum gehören Jeans auf keinen Fall in die Waschmaschine
Vermutlich hat jeder seine Jeans schon mal in die Waschmaschine gesteckt - wie soll sie sonst sauber werden? Dabei ist es völlig unnötig und schadet sogar der Optik.
Darum gehören Jeans auf keinen Fall in die Waschmaschine

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.