Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Extreme Wertsteigerung

Britin kauft Haus für 1,20 € - jetzt ist es fast 60.000 Wert

  • schließen

Rachel Roberts aus Stoke-on-Trent hatte ihr Haus einst für umgerechnet 1,20 Euro erstanden und selbst renoviert. Jetzt ist es rund 58.000 Euro wert.

Mit dieser Wertsteigerung hat Rachel Roberts wohl nicht gerechnet: Die 34-jährige Britin hatte einst ihr Haus für ein Pfund gekauft, umgerechnet sind das rund 1,20 Euro, so viel wie eine Tasse Kaffee. Danach begann sie, das Haus in Stoke-on-Trent, Staffordshire, nach und nach liebevoll zu renovieren. Mit Erfolg: Nun ist es stolze 58.000 Euro wert. Der Britin gefällt es nun so gut, dass sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte, wie die Nachrichtenseite DailyMail berichtet.

Ein Haus für 1,20 Euro: Wie ist das möglich?

Der Hintergrund für dieses Schnäppchen war eine Initiative der Gemeinde, welche nach und nach zu verkommen drohte. Im Jahr 2014 machte sie den Bürgern folgendes Finanzierungsangebot: Ein Haus für umgerechnet 1,20 Euro zu kaufen, und dazu 35.000 Euro Darlehen aufzunehmen. Bedingung war, dass die Käufer dort für mindestens fünf Jahre wohnhaft bleiben.

Das Haus war stark renovierungsbedürftig, als Rachel Roberts die Chance ihres Lebens ergriff: Es hatte weder Türen, Fenster, Heizung, Badezimmer, Bodenbelag noch Putz an den Wänden. Mittlerweile ist das Haus bis auf den Grundriss nicht mehr wieder zu erkennen. 

Roberts hätte nun die Möglichkeit, das sanierte Haus äußerst gewinnbringend zu verkaufen, doch das möchte sie lieber nicht. "Es ist ein kleines Haus, aber günstig im Unterhalt und ich liebe es einfach," sagt Roberts der DailyMail. "Es ist perfekt für mich."

Für ambitionierte Bauherren: Wohnen in historischer Fabrik

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Wäsche waschen ist nicht schwer. Doch Vorsicht: Bei der Waschmaschine muss man einiges beachten. Mit diesen Tipps wird die Wäsche strahlend sauber.
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden Glühlampen noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das zeigt eine Umfrage.
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Riesen-Tomaten, monströse Kürbisse und XXL-Zucchini halten seit einigen Jahren in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Einer der Höhepunkte der Szene ist jedes Jahr in …
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro
Nicht nur in deutschen Großstädten hat man Grund sich über Mietpreise zu beschweren: In New York bezahlte ein Frau umgerechnet 600 Euro für eine Mini-Wohnung.
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro

Kommentare