+
Die Toilette putzen: Das ist eine der ungeliebtesten Aufgaben im Haushalt.

Umfrage

Bügeln und Toilette putzen sind unbeliebteste Hausarbeiten

Ausmisten, Wäsche waschen, oder den Einkauf erledigen: Es gibt in einem Haushalt viel zu tun. Am unteren Ende der Beliebtheitsskala stehen Bügeln und das Putzen der Toilette.

Berlin - Bügeln steht weit oben auf der Liste jener Hausarbeiten, die die Deutschen nicht gerne übernehmen. Das hat zumindest eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GapFish ergeben. 21 Prozent der Befragten gaben dies an.

Dicht darauf folgen aber das Putzen der Toilette (20 Prozent) und der Fenster (19 Prozent). 8 Prozent gaben an, Aufräumen oder Ausmisten ab wenigsten zu mögen. 7 Prozent der Befragten sind das Staubwischen leid. Bei je 5 Prozent ist das Wischen und Saugen der Böden oder das Putzen des Badezimmers sowie das Raustragen des Mülls am unbeliebtesten.

Zwei Hausarbeiten werden hingegen besonders gemocht: 34 Prozent nannten Kochen als liebste Haushaltstätigkeit, 27 Prozent kaufen gerne Lebensmittel ein. Für die repräsentative Umfrage im Auftrag der Plattform immowelt.de wurden 1000 Personen ab 18 Jahren im Februar 2016 befragt.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Schnelle Waschgänge sparen Zeit, Wasser und Energie - diesen Denkfehler macht wohl jeder von uns. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Warum, erfahren Sie hier.
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Öko-Waschmittel versprechen nicht nur saubere Kleidung, sondern auch ein reines Gewissen. Wer aber die Umwelt beim Wäschewaschen wirklich schützen will, sollte auf die …
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Damit Stockflecken sich nicht zu einem handfesten Schimmel entwickeln, müssen sie schleunigst von Wand, Matratze, Wäsche & Co. entfernt werden. So funktioniert's.
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen
Wenn die Toilette verstopft ist, greifen wir oft zum Pömpel. Allerdings können auch Hausmittel für Abhilfe sorgen. Wir haben die besten Tricks für Sie gesammelt.
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.