+
Dahlien sind beliebte Blühpflanzen im Garten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Blüte verlängern

Dahlien an bestimmter Stelle abschneiden

Wer sich länger an der Blüte der Dahlien erfreuen möchte, der sollte bestimmte Pflegehinweise beachten. Denn die Staude kann immer neue Knospen bilden.

Offenburg (dpa/tmn) - Die Blüte der Dahlien lässt sich verlängern, indem man verwelkte Einzelblüten abschneidet. So bildet die Staude immer wieder neue Knospen. Hobbygärtner sollten aber nicht die welken Blütenköpfe direkt abschneiden, sondern auch einen Teil des Stiels entfernen.

Die Experten der Zeitschrift " Mein schöner Garten" (online) raten, die Schere dicht oberhalb des ersten gut entwickelten Blattpaares anzusetzen. Das führt dazu, dass bald schon die Seitenknospen in den Blattachseln austreiben und neue Blüten bilden.

Dahlien (Dahlia x hortensis) sind beliebte Pflanzen im Garten, denn die Knollenpflanzen blühen nicht nur unermüdlich, sondern sind auch sehr vielfältig in Form und Farbe.

Tweet der Zeitschrift "Mein schöner Garten"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So nähen Sie sich eine Gesichtsmaske
Professionell hergestellte Gesichtsmasken werden vor allem in den Krankenhäusern benötigt. Für den Privatgebrauch lassen sich aber Behelfsmasken aus Stoffresten fertigen …
So nähen Sie sich eine Gesichtsmaske
Frau langweilt sich daheim bei Ausgangssperre - und fängt an, mit Nachbarskatze zu "flirten"
Eine Frau aus Großbritannien wollte herausfinden, wie die Nachbarskatze heißt. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen konnte sie aber nicht direkt fragen - bis ihr eine …
Frau langweilt sich daheim bei Ausgangssperre - und fängt an, mit Nachbarskatze zu "flirten"
So pflanzen Sie Rote Bete richtig
Rote Bete ist ein beliebtes Gemüse in deutschen Gärten. Wir erklären Ihnen worauf Sie achten müssen, wenn Sie es im heimischen Beet anpflanzen möchten.
So pflanzen Sie Rote Bete richtig
Dreiste Postbotin kriegt in Brief ihr Fett weg: "Jetzt platzt mir bald der A***"
Eine Postbotin in Berlin hat sich bei der Lieferung eines Pakets wenig Mühe gegeben - die Empfängerin wehrt sich auf kreative Weise.
Dreiste Postbotin kriegt in Brief ihr Fett weg: "Jetzt platzt mir bald der A***"

Kommentare