Die schöne Jahreszeit für Hobbygärtner hat längst begonnen. Im Juni kann man einiges dafür tun, damit Blumen- und Gemüsebeete prächtig gedeihen.
+
Die schöne Jahreszeit für Hobbygärtner hat längst begonnen. Im Juni kann man einiges dafür tun, damit Blumen- und Gemüsebeete prächtig gedeihen.

Tipps und Tricks

Gartenkalender: Das ist zu tun im Juni

Damit der Garten im Sommer weiter gedeiht, sollten Hobbygärtner im Juni aktiv bleiben. Von Nachsäen bis Stutzen über Herausschneiden gibt es einiges zu tun. Mit diesen Tipps kann die Gartenpracht noch schöner werden.

Berlin - Im Juni wird das erste Gemüse und Obst geerntet. Daneben hat der Hobbygärtner in diesem Monat einige wichtige Aufgaben im Garten - zu diesen rät die Königliche Gartenakademie in Berlin:

- Verblühte Blüten von Stauden, die keine schönen Samenstände entwickeln, herausschneiden. Sonst verlieren sie viel Kraft.

- Erste Lücken im Gemüsebeet entstehen, die Nachsaat erfolgt nun. Die Löcher im Staudenbeet mit vorgezogenen Einjährigen und Dahlien füllen.

- Ende Juni Katzenminze und Frauenmantel zurückschneiden, sie treiben neu aus.

- Mehrjährige Küchenkräuter wie der Thymian erhalten einen Formschnitt.

- Schwertlilie nach ihrer Blüte teilen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Terrasse reinigen mit dem Hochdruckreiniger? So geht's ohne Gefahr
Mit einem Hochdruckreiniger lassen sich verschmutzte Terrassen im Sommer schnell säubern - und der Garten erstrahlt in neuem Glanz. Hier lesen Sie, wie es geht.
Terrasse reinigen mit dem Hochdruckreiniger? So geht's ohne Gefahr
Wasserdicht und atmungsaktiv: Regenhosen im Test
Wer häufig an der frischen Luft unterwegs ist, wird hin und wieder auch vom Regen überrascht. Besonders wenn man Sport macht, ist dann ein Regenschirm nicht gerade …
Wasserdicht und atmungsaktiv: Regenhosen im Test
Maden in der Mülltonne: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie beseitigen
Oft mutiert die Mülltonne im Sommer zur Brutstätte von Maden – aber es muss nicht so weit kommen. Mit diesen Hausmitteln beugen Sie vor und bekämpfen die Plagegeister.
Maden in der Mülltonne: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie beseitigen
Pool-Verbot im Kleingarten: Streit in NRW-Großstadt eskaliert
Sommer, Sonne, Hitze. Was gibt es da Schöneres, als sich ins kühle Wasser zu setzen? Heim-Pools werden immer beliebter. Doch nicht überall ist das eigene Mini-Schwimmbad …
Pool-Verbot im Kleingarten: Streit in NRW-Großstadt eskaliert

Kommentare