Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
1 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
2 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
3 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
4 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
5 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
6 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
7 von 7
Die Bauträger DEMOS und INDUWO realisieren mit dem Bauprojekt "DIE NEUE GERBERAU" fünf moderne Wohnhäuser mit insgesamt 153 Eigentumswohnungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Neues Wohnprojekt

"Die Neue Gerberau" in München-Allach

Der Münchner Stadtteil Allach bietet Naturnähe, verbunden mit einer hohen Arbeitsplatzdichte, einer guten Infrastruktur sowie optimalen Anbindungen an die Münchner Innenstadt und das Umland.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mit diesen Tipps kommen Sie ohne Plastik durch den Alltag
Die EU plant ein Plastikverbot - aber viele stellen sich die Frage, wie ein Leben ohne Plastik funktionieren kann? Wir haben einige Tipps für Sie bereit.
Mit diesen Tipps kommen Sie ohne Plastik durch den Alltag
So erkennt man nachhaltiges Holz
Bei Möbeln aus Massivholz sollte man eigentlich wissen, was man bekommt: ein Stück aus Naturmaterial, über viele Jahre gewachsen, frei von Schadstoffen. Doch das ist oft …
So erkennt man nachhaltiges Holz
Was kann die dezentrale Wasserbereitung?
Neu ist die Idee nicht: Kochendgeräte gibt es seit Jahrzehnten, sie setzten sich in Deutschland aber nicht durch. Aktuell kommen aber vermehrt Systeme zur …
Was kann die dezentrale Wasserbereitung?
Zuzug: Diese Regionen werden bis 2030 boomen
Weg vom Land und in die Stadt - das ist schon lange der Trend. Doch in welche Städte und Regionen zieht es uns am meisten? Das erfahren Sie in der Fotostrecke.
Zuzug: Diese Regionen werden bis 2030 boomen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.