+
Die Blätter der Minze werden am besten kurz vor der Blüte geerntet.

Der Blüte zuvorkommen

So werden Kräuter richtig geerntet

Auch ein Kräutergarten braucht etwas Pflege. Damit die Pflanzen kräftig nachwachsen, werden sie am besten regelmäßig beschnitten. Doch dabei kommt es auf die Schnitthöhe und den Zeitpunkt an.

Bonn - Nicht jede Pflanze verträgt es, unbegrenzt beschnitten zu werden. Selbst Kräuter nicht. Daher sollten Hobbygärtner beachten, wie und wann sie ihre Pflanzen am besten beernten. Der Verbraucherinformationsdienst aid rät:

Schnittlauch: Er wächst besser nach und kann bis in den Herbst hinein geerntet werden, wenn die Stängel regelmäßig etwa zwei Zentimeter über dem Boden geschnitten werden. Das erhöht die Blattproduktion der Pflanze.

Basilikum: Vom Basilikum werden immer die größten Blätter und Triebspitzen bis zur nächsten Blattachse geerntet. Aus den Blattachseln sprießen dann neue Blätter.

Rosmarin: Kurz vor bis nach der Blüte werden die jungen Triebspitzen abgeschnitten.

Minze: Die Blätter werden am besten kurz vor der Blüte und am frühen Morgen geerntet, da sie dann am meisten Öl enthalten.

Oregano: Das Kraut wird zur Blütezeit geschnitten, dann ist der Gehalt an ätherischen Ölen am größten.

Petersilie: Hier muss man auf den Zeitpunkt achten: Erblüht das Kraut im zweiten Jahr, werden die Blätter ungenießbar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?
Vermietete Immobilie modernisieren: abschreibbare Kosten
Wer eine Immobilie vermietet, investiert oft auch Geld in die Modernisierung. An den Kosten können Eigentümer grundsätzlich auch das Finanzamt beteiligen. Wie schnell …
Vermietete Immobilie modernisieren: abschreibbare Kosten

Kommentare