Wenn Sie Geschirr verwendet haben, sollte es nicht lange in der Wohnung herumstehen. Oft türmen sich leider die Teller in der Spüle - ein großer Fehler. Denn die Essensreste ziehen Fliegen, Ameisen und anderes kleines Getier an. Stellen Sie die Sachen also gleich in die Spülmaschine.
1 von 5
Wenn Sie Geschirr verwendet haben, sollte es nicht lange in der Wohnung herumstehen. Oft türmen sich leider die Teller in der Spüle - ein großer Fehler. Denn die Essensreste ziehen Fliegen, Ameisen und anderes kleines Getier an. Stellen Sie die Sachen also gleich in die Spülmaschine.
Ob im Bad oder in der Küche: Die Waschbecken sollten immer blitzblank sein. Vor allem in der Küche, wo täglich mit Lebensmitteln hantiert wird, ist Sauberkeit das A und O. Aber auch im Bad bilden sich im Laufe der Zeit eklige Zahnpasta-Flecken, wenn nicht regelmäßig geputzt wird.
2 von 5
Ob im Bad oder in der Küche: Die Waschbecken sollten immer blitzblank sein. Vor allem in der Küche, wo täglich mit Lebensmitteln hantiert wird, ist Sauberkeit das A und O. Aber auch im Bad bilden sich im Laufe der Zeit eklige Zahnpasta-Flecken, wenn nicht regelmäßig geputzt wird.
Wohl einer der schmutzigsten Orte im Haus ist die Toilette. Es muss nicht immer von vorne bis hinten alles durchschrubbt werden, doch die Toilettenbrille sollte täglich gereinigt werden - sie wird ja auch am meisten in Mitleidenschaft gezogen.
3 von 5
Wohl einer der schmutzigsten Orte im Haus ist die Toilette. Es muss nicht immer von vorne bis hinten alles durchschrubbt werden, doch die Toilettenbrille sollte täglich gereinigt werden - sie wird ja auch am meisten in Mitleidenschaft gezogen.
Natürlich muss nicht jeden Tag der Wischmopp ausgefahren werden, um die feinsten Staubkörnchen zu entfernen. Doch oft lassen wir Gemüseschnipsel oder Kekskrümel auf den Boden fallen und sind anschließend zu faul diese aufzuheben. Doch auch hier ist die Gefahr groß, Insekten anzuziehen. Deshalb gleich wegräumen.
4 von 5
Natürlich muss nicht jeden Tag der Wischmopp ausgefahren werden, um die feinsten Staubkörnchen zu entfernen. Doch oft lassen wir Gemüseschnipsel oder Kekskrümel auf den Boden fallen und sind anschließend zu faul diese aufzuheben. Doch auch hier ist die Gefahr groß, Insekten anzuziehen. Deshalb gleich wegräumen.
Auch die Bettwäsche muss nicht täglich gewaschen werden. Auch hier geht es vielmehr darum, für Ordentlichkeit zu sorgen, damit Milben und dergleichen erst keine Chance haben sich zu sehr zu vermehren. Checken Sie also regelmäßig ihre Laken und lüften Sie sie durch.
5 von 5
Auch die Bettwäsche muss nicht täglich gewaschen werden. Auch hier geht es vielmehr darum, für Ordentlichkeit zu sorgen, damit Milben und dergleichen erst keine Chance haben sich zu sehr zu vermehren. Checken Sie also regelmäßig ihre Laken und lüften Sie sie durch.

Nicht vergessen!

Diese fünf Dinge sollten Sie unbedingt täglich reinigen

  • schließen

Durch ständige Nutzung ist auch eine ständige Reinigung vonnöten: In der Fotostrecke sehen Sie, welche Dinge im Haushalt täglich zu waschen und zu putzen sind.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mit diesen Tricks sparen Sie beim Waschen bares Geld
Wussten Sie, dass Sie bei der Waschmaschine und beim Trockner viel Geld sparen können? Über 100 Euro Ersparnis ist mit diesen Tricks drin.
Mit diesen Tricks sparen Sie beim Waschen bares Geld
Oachkatzerl-Zoff in München! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern
München - In München und Region hängen hunderte lustige Zettel und Schilder. Wir wollen sie sammeln. Die bisherigen Einsendungen sind wirklich köstlich.
Oachkatzerl-Zoff in München! Die lustigsten Aushänge aus Bayern, entdeckt von unseren Usern
"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes
Bereits bei der Suche nach der geeigneten Immobilie kann der Hauskauf für diejenigen zum Horror geraten, die die blumigen Beschreibungen von Maklern in den Anzeigen und …
"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes
Aufräumen in fünf Minuten: Diese Tipps helfen wirklich
Kleidung, Spielsachen, Bücher: In Familien gibt es das alles in mehrfacher Ausführung. Kein Wunder, dass man da den Überblick verliert. Acht Tipps für mehr Ordnung.
Aufräumen in fünf Minuten: Diese Tipps helfen wirklich

Kommentare